VBA Zellen in einer Spalte farblich markieren

Bild

Betrifft: VBA Zellen in einer Spalte farblich markieren
von: Dietz
Geschrieben am: 24.09.2015 09:28:05

Hallo zusammen,
ich würde gerne mittels VBA mir gewisse Zellen in verschiedenen Spalten farblich markieren. Geschaut werden soll ab Spalte F bis NV, Zeile 6 ob "Sat" oder "Sun" in der Zelle steht. Wenn ja sollen die Zeilen 8 bis 53 farblich markiert werden (RGB 255/242/209). Ich hab einen ähnlichen Code mit dem ich mir ganze Zeilen abhängig von einem Wert einfärben lasse. Leider reicht meine VBA Kompetenz nicht aus das ganze für meine Bedürfnisse anzupassen.

    For b = 3 To Cells(Rows.Count, 13).End(xlUp).Row
        Select Case Cells(b, 13)
        Case 1 To 15
            farbe = 36
        Case 16 To 30
            farbe = 44
        Case 31 To 50
            farbe = 46
        Case 51 To 1000
            farbe = 3
        Case Else
            farbe = 35
        End Select
    With Range("B" & b & ":AC" & b)
        .Interior.ColorIndex = farbe
    End With
    Next b
Über jede Hilfe wäre ich dankbar.
Gruß
Dietz
https://www.herber.de/bbs/user/100349.xlsm

Bild

Betrifft: ohne VBA - Bedingte Formatierung
von: Tino
Geschrieben am: 24.09.2015 09:48:19
Hallo,
geht auch ohne VBA mit der Bedingten Formatierung.
https://www.herber.de/bbs/user/100352.xlsm
Gruß Tino

Bild

Betrifft: AW: ohne VBA - Bedingte Formatierung
von: Dietz
Geschrieben am: 24.09.2015 09:51:12
Sehr cool,
Danke Tino!

Bild

Betrifft: AW: ohne VBA - Bedingte Formatierung
von: Dietz
Geschrieben am: 24.09.2015 11:13:34
Eine Frage hätte ich da noch.
Wie müsste ich das mit Bedingter Formatierung angehen wenn ich zB in einer Zelle schauen möchte welcher Wert drin steht und anhand des Wertes bestimmte Zellen einfärben will.
zB wenn in D5 "2015" dann F8:G52
wenn in D5 "2016" dann H8:I52
usw.
ich hab es mit "=" und "wenn" versucht aber es funktioniert nicht.
Gruß
Dietz

Bild

Betrifft: AW: ohne VBA - Bedingte Formatierung
von: SF
Geschrieben am: 24.09.2015 11:38:21
Hola,
dann brauchst du 2 bed. Foramtierungen, einmal für F8:G52:

=$D$5=2015
und einmal für H8:I52
=$D$5=2016
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: ohne VBA - Bedingte Formatierung
von: Dietz
Geschrieben am: 24.09.2015 11:54:42
Danke Schön!

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Zellen in einer Spalte farblich markieren"