Ein Variablezeichen finden und ersetzen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Ein Variablezeichen finden und ersetzen
von: Alexey
Geschrieben am: 17.06.2002 - 11:58:37

Hallo,
ich wäre sehr dankbar für einen Tipp, wie man in einer beliebigen Variable, z.B. x = "12,155", im Laufzeitmodus die Komma finden und durch Punkt (".") ersetzen kann.
Danke schön.

nach oben   nach unten

Re: Ein Variablezeichen finden und ersetzen
von: Josh
Geschrieben am: 17.06.2002 - 12:03:31

schau dir das mal an:

InStr-Funktion (Beispiel)
In diesem Beispiel wird die InStr-Funktion verwendet, um die Position des ersten Auftretens einer Zeichenfolge innerhalb einer anderen Zeichenfolge zurückzugeben.

Dim SuchText, SuchZeichen, Pos1
Suchtext ="XXpXXpXXPXXP" ' Zu durchsuchende
' Zeichenfolge.
SuchZeichen = "P" ' Nach "P" suchen.

' Reiner Textvergleich ab Position 4. Das Ergebnis ist 6.
Pos1 = Instr(4, Suchtext, SuchZeichen, 1)

' Binärer Vergleich ab Position 1. Das Ergebnis ist 9.
Pos1 = Instr(1, Suchtext, SuchZeichen, 0)

' Standardmäßig wird der Vergleich binär durchgeführt
' (wenn das letzte Argument nicht angegeben wird).
Pos1 = Instr(Suchtext, SuchZeichen) ' Liefert 9.

Pos1 = Instr(1, Suchtext, "W") ' Liefert 0.

nach oben   nach unten

Re: Ein Variablezeichen finden und ersetzen
von: Alexey
Geschrieben am: 17.06.2002 - 12:12:17

Danke sehr für den Tipp.
Wie kann man aber die gefundene Zeichenfolge durch eine andere ersetzen?

nach oben   nach unten

Re: Ein Variablezeichen finden und ersetzen
von: WernerB.
Geschrieben am: 17.06.2002 - 20:20:30

Hallo Alexey,

vielleicht kannst Du aus diesem Makro eine Lösung für Dein Problem ableiten:


Option Explicit
Sub KommaPunkt()
Dim As String
    x = "12,155"
    x = WorksheetFunction.Substitute(x, ",", ".")
    MsgBox x
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ein Variablezeichen finden und ersetzen"