Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
in Word Zahlen suchen und nach XLS übertragen
18.03.2015 06:04:03
stef26
Hallo,
ich hab da ein Problem, bei dem ich Unterstützung bräuchte.
Hab hier ein Makro, welches mir in xls Zahlenwerte aus einer Zelle ausliest und diese dann in einer Word Datei sucht. Wird die Zahl gefunden so wird ein Vermerk in die entsprechende Zeile gemacht.
Sub Wordsuchen()
Dim i As Integer
With CreateObject("Word.application")
'Starten der Word-Instanz und eine neues Dokument öffnen
.Visible = True
With .documents.Open("c:\test.doc")
With .Content.Find
For i = 1 To Cells(Rows.Count, 4).End(xlUp).Row
.Execute Trim(Cells(i, 4).Text), Wrap:=1
If .Found Then Cells(i, 2) = "im AP vorhanden"
Next i
End With
'Word-Dokument schließen
.Close
End With
'Word-Anwendung beenden
'.Quit
End With
End Sub
Wie müsste das Makro geändert werden, dass ich das Makro in xls starten kann und es in Word jede gefundene Nummer nach exel überträgt?
Zum Beispiel Word Text:
bla bla 12345 bla bla 23456 bla bla 123456789 bla bla...
Sollte dann in xls folgendes stehen
12345
23456
123456789
Ich hoffe ich habs nicht zu kompliziert erklärt.
Liebe Grüße
Stefan

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
So der...
18.03.2015 08:56:55
Case
Hallo Stefan, :-)
... Spur nach:
If .Found Then Cells(i, 2) = .Text
Servus
Case

in Word nach Nummern suchen
18.03.2015 14:09:41
Stef26
Hallo,
ich kann dir leider nicht ganz folgen was du meinst.
Das Makro soll in Word nach Nummern suchen und diese in XLS zurückgeben.
Wenn möglich die Erklärung für Dummies, da ich mich mit VBA kaum auskenne...
:-)
Liebe Grüße
Stefan

Der Code...
18.03.2015 14:41:44
Case
Hallo Stefan, :-)
... funktioniert bei mir. Es werden die Zahlen aus Spalte D im Worddokument gesucht und wenn gefunden in die entsprechende Zeile in Spalte B "im AP vorhanden" geschrieben.
Durch die Änderung der einen Codezeile wird die Zahl in Spalte B geschrieben. Fertig.
Servus
Case

Anzeige
In word Zahlen nach XLS übertragen
18.03.2015 17:23:14
Stef26
Hallo,
ok jetzt verstehe ich. Wir reden aneinander vorbei.
Das was du beschreibst hab ich bereits:
1) Suche in Word noch der in xls Zelle 1 gib bei gefundenen Wert entsprechenden Text in XLS zurück.
Was ich brauche ist:
Suche in Word nach irgend welchen Zahlen. Hab ich in Word eine Zahl gefunden trage diese Zahl in Excel ein. Suche in Word weiter... bis Word Ende
Das Makro hab ich reingehängt, da ich davon ausging, dass man für das neue Makro da einiges davon hernehmen könnte. (Kenn mich da aber zu wenig aus)
Ich denke dass neue Makro ist viel schwieriger, da man in Word dann irgendwie an der Stelle weitersuchen muß, wo man bei letzter gefundener Zahl (die man dann nach XLS schreibt) weitermachen muss...
Liebe Grüße und sorry für die Verwirrung
Stefan

Anzeige
Also...
19.03.2015 07:03:33
Case
Hallo Stefan, :-)
... Du möchtest irgendwelche Zahlen in einem Worddokument suchen? Diese sind nicht in der Exceldatei gelistet?
Nach welchen Vorgaben sollen diese Zahlen gesucht werden? Alle Zahlen?
Stell mal ein Worddokument zur Verfügung, damit man mal sieht um was es geht.
Servus
Case

AW: Also...
19.03.2015 12:22:01
Stef26
Hallo,
super dass du mich noch unterstütz :-)
https://www.herber.de/bbs/user/96489.doc
Als Ergebnis sollte nun in xls folgendes aufgelistet werden.
1) 12345678
2) 1234567
3) 123456
4) 100000
5) 99999999
Wenn dann noch folgendes kommt:
6) 19
7) 03
8) 2015
dann wäre das nicht so schlimm, die kann ich ja in XLS ausblenden.
Eigentlich brauch ich nur Zahlen zwischen 100000 und 99999999, da unsere Materialnummern von 6-8 stellig alles haben können.
Liebe Grüße
Stefan

Anzeige
Bezogen...
19.03.2015 13:29:05
Case
Hallo Stefan, :-)
... auf Deine Beispieldatei so:
Option Explicit
Sub Wordsuchen()
Dim objWApp As Object
Dim myWord As Object
Dim objDoc As Object
Dim lngTMP As Long
On Error GoTo Fin
Set objWApp = CreateObject("Word.application")
With objWApp
.Visible = True
Set objDoc = .Documents.Open("C:\Temp\test123.doc")
With objDoc
For Each myWord In objDoc.Range.Words
If IsNumeric(myWord) Then
If Len(myWord) >= 6 Then
lngTMP = lngTMP + 1
Cells(lngTMP, 2).Value = myWord
End If
End If
Next myWord
.Close
End With
.Quit
End With
Fin:
If Err.Number  0 Then MsgBox "Error: " & _
Err.Number & " " & Err.Description
Set objDoc = Nothing
Set objWApp = Nothing
End Sub
Servus
Case

Anzeige
AW: Bezogen...
19.03.2015 14:07:40
Stef26
Hallo ,
super habs drei vier mal laufen lassen. Optimal !!! D A N K E S C H Ö N !!!!
Nur bei einem Test da hat so ein Idi... :-) den Text in eine Textbox geschrieben.
Dafür wird`s keine Lösung geben vermute ich mal, oder ?
Hätte mal ein Beispiel falls da doch was gehen sollte.
https://www.herber.de/bbs/user/96491.doc
Gruß
Stefan

Es...
19.03.2015 20:49:17
Case
Halo Stefan, :-)
... gibt immer eine Lösung - wenn die Randbedingungen klar (und nicht völlig abwegig) sind. :-)
Servus
Case

Anzeige

320 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige