Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA Daten speichern und übertragen

Betrifft: VBA Daten speichern und übertragen von: Dubsi
Geschrieben am: 18.10.2014 16:35:23

Hallo, ich habe warscheinlich ein einfaches Thema, bin aber ein VBA neuling :/

Ich möchte für telefonische Anfragen eine Arte Datenbank bauen.

Das grobe Prinzip habe ich schon abe rich steh vor einem letzen Problem.

Ich wünsche mir, dass ich auf dem ersten Datenblatt die Informationen in Zeile E5, E7, E9 E11, E13 und I5 eintrage und er es durch einen Speicherbutton den Inhalt auf das zweite Datenblatt ind eine Tabelle kopiert und speichert. Sozusagen B2:G2, aber immer beim nächsten mal benutzen die nächste Zeile wählt und zusätzlich die eingabeflächen am ersten Datenblatt löscht. So das man diese Anfragen wöchentlich auswerten kann.

MFG Dubsi

  

Betrifft: AW: VBA Daten speichern und übertragen von: Crazy Tom
Geschrieben am: 18.10.2014 17:31:19

Hallo

meinst Du so?

Option Explicit

Sub test()
    Dim lngZiel As Long
    Dim intZeile As Integer
    With Sheets("Tabelle2")
        lngZiel = .Cells(.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row + 1
        .Cells(lngZiel, 2).Value = Range("E5").Value
        .Cells(lngZiel, 3).Value = Range("E7").Value
        .Cells(lngZiel, 4).Value = Range("E9").Value
        .Cells(lngZiel, 5).Value = Range("E11").Value
        .Cells(lngZiel, 6).Value = Range("E13").Value
        .Cells(lngZiel, 7).Value = Range("I5").Value
    End With
    For intZeile = 5 To 13 Step 2
        Cells(intZeile, "E").ClearContents
    Next
        Cells(5, "I").ClearContents
    ActiveWorkbook.Save
End Sub

auszuführen vom ersten Datenblatt

MfG Tom


  

Betrifft: AW: VBA Daten speichern und übertragen von: Michael
Geschrieben am: 18.10.2014 17:31:54

Hallo Dubsi,

den Inhalt von ein paar Zellen woanders hin zu kopieren, ist wirklich keine große Sache.

Aber es wäre doch sinnvoll, wenn Du uns Deine Tabelle zur Verfügung stellst, dann brauchen wir die nur zu erweitern. Oder anders herum: dann mußt Du unsere Erkenntnisse nicht noch extra in Deine Tabelle einbauen.

Versuch doch mal, die Vorgehensweise in einzelne Probleme zu zerteilen.

Das letzte ist, die genannten Zellen im ersten Blatt zu löschen. Dazu isses ganz sinnvoll, diese der Reihe nach (mit gedrückter Strg-Taste) zu markieren (anzuklicken) und diesem nicht zusammenhängenden Bereich einen Namen zu geben, z.B. Eingabefelder.

Die kannst Du dann sowohl in einer foreach-Schleife ins zweite Blatt kopieren als auch, um beim letzten Teilproblem zu bleiben, mit der simplen VBA-Anweisung
Range("Eingabefelder").ClearContents
in einem Rutsch leeren.

Schöne Grüße,

Michael


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Daten speichern und übertragen"