Zellinhalte suchen und in Spalten übertragen

Bild

Betrifft: Zellinhalte suchen und in Spalten übertragen
von: erichm
Geschrieben am: 28.04.2015 19:05:24

Hallo,
wir haben in einer Tabelle Zellinhalte immer dann mit einer "Zahl + Start" als Ergebnis, wenn ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist; z.B. 1Start, 2Start, 3Start usw...
Dabei können in einer Zeile die Ergebnisse (1Start usw.) auch mehrmals vorkommen. Jetzt haben wir bereits verschiedene Auswertungen erstellt und benötigen noch eine Übersicht, bei der aus einer Zeile immer diese Startwerte gesucht werden, dann nacheinander in Spalten übertragen werden und - wenn möglich - ein Datumswert aus der Zeile 2 der gleichen Spalte mit angezeigt wird.
Beispiel:
Start

 ABCDEFGHIJKLMNOPQ
1 1234567891011 1234
2 01.01.201502.01.201503.01.201504.01.201505.01.201506.01.201507.01.201508.01.201509.01.201510.01.201511.01.2015 ---> suche Zellen mit Start und trage hier in die Spalten ein
31123Start1234Start1Start123 3Start / 03.01.20154Start / 07.01.20151Start / 08.01.2015 
421Start12345Start12345Start 1Start / 01.01.20155Start / 06.01.20155Start / 11.01.2015 
531234Start1Start1Start2345Start1 4Start / 04.01.20151Start / 05.01.20151Start / 06.01.20155Start / 10.01.2015


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Ich hoffe diese Tabelle ist soweit erklärend.
(in unserem Projekt sind die Ergebnisse in einer separaten Tabelle zu befüllen; aus Vereinfachungsgründen hier in einer Tabelle dargestellt; da müssen wir dann ja nur die Formel anpassen - wenns eine Lösung gibt :) ).
Besten Dank für eine Hilfe!
mfg

Bild

Betrifft: mit INDEX() und AGGREGAT() ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 29.04.2015 08:38:53
Hallo Erich,
... nachfolgende Formel in N4, von mir als Matrixfunktionsformel bezeichnet, nach rechts und unten kopieren so:
=WENNFEHLER(INDEX(4:4;AGGREGAT(15;6;SPALTE($A4:$L4)/ISTZAHL(SUCHEN("Start";$A4:$M4));SPALTE(A1)))&" / "&TEXT(INDEX($3:$3;AGGREGAT(15;6;SPALTE($A4:$L4)/ISTZAHL(SUCHEN("Start";$A4:$M4));SPALTE(A1)));"TT.MM.JJJJ");"")

Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: Zellinhalte suchen und in Spalten übertragen
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 29.04.2015 10:24:45
Hallo Erich,
und wenn Du jetzt noch in der tollen Formel von Werner aus "$4:$4" "$2:$2" machst, dann bekommst Du auch das gewünschte Ergebnis! Hier noch einmal die Änderung:
=WENNFEHLER(INDEX(4:4;AGGREGAT(15;6;SPALTE($A4:$L4)/ISTZAHL(SUCHEN("Start";$A4:$M4));SPALTE(A1))) &" / "&TEXT(INDEX$2:$2;AGGREGAT(15;6;SPALTE($A4:$L4)/ISTZAHL(SUCHEN("Start";$A4:$M4)); SPALTE(A1)));"TT.MM.JJJJ");"")
Servus

Bild

Betrifft: war ein Kopierfehler meinerseits ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 29.04.2015 11:26:32
Hallo Herbert,
... ich hatte Erichs gesamte Tabelle in mein Excel kopiert und vergessen die Spaltenüberschriftszeile zu löschen. Deshalb stand bei mir die erste Formel auch in N4. Sorry, Erich.
Danke Herbert, dass Du aufgepasst hast. Allerdings stand bei mir nicht $4:$4 sondern $3:$3 ...
Hab es nun korrigiert:

 ABCDEFGHIJKLMNOPQ
1 1234567891011 1234
2 01.01.201502.01.201503.01.201504.01.201505.01.201506.01.201507.01.201508.01.201509.01.201510.01.201511.01.2015 ---> suche Zellen mit Start und trage hier in die Spalten ein
31123Start1234Start1Start123 3Start / 03.01.20154Start / 07.01.20151Start / 08.01.2015 
421Start12345Start12345Start 1Start / 01.01.20155Start / 06.01.20155Start / 11.01.2015 
531234Start1Start1Start2345Start1 4Start / 04.01.20151Start / 05.01.20151Start / 06.01.20155Start / 10.01.2015

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
N3=WENNFEHLER(INDEX(3:3;AGGREGAT(15;6;SPALTE($A3:$L3)/ISTZAHL(SUCHEN("Start";$A3:$M3)); SPALTE(A1)))&" / "&TEXT(INDEX($2:$2;AGGREGAT(15;6;SPALTE($A3:$L3)/ISTZAHL(SUCHEN("Start";$A3:$M3)); SPALTE(A1))); "TT.MM.JJJJ"); "")

Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: war ein Kopierfehler meinerseits ...
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 29.04.2015 12:01:47
Hallo Werner,
Bitte schön, gerne geschehen! Und wg "$4:$4": das war mein eingebauter Fehler! ;o)=)
Servus und bis in 14 Tagen!

Bild

Betrifft: dito! ...owT
von: der neopa C
Geschrieben am: 29.04.2015 12:07:50
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: Der absolute Wahnsinn!!
von: erichm
Geschrieben am: 29.04.2015 17:55:53
Hallo,
wir sagen allerbesten Dank für die schnelle und perfekte Lösung! Hatte mich fast nicht getraut die Anfrage so einzustellen - aber EXCEL und die Forumsexperten hier kennen wohl keine Grenzen bei Lösungen.
DANKE!
mfg

Bild

Betrifft: ne, ne, nur ne Formel ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 29.04.2015 18:15:55
Hallo Erich,
... und zwar eine, die ich als "Matrixfunktionsformel" bezeichne, weil diese auf der Matrixversion der AGGREGAT()-Funktion basiert.
Gruß Werner
.. , - ...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellinhalte suchen und in Spalten übertragen"