Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Text in Spalten wenn ganze Spalte markiert

Text in Spalten wenn ganze Spalte markiert
Dietmar
Ich arbeite seit vielen Jahren mit Excel, aber es ist mir noch nie aufgefallen,
dass "Text in Spalten"-aufteilen nur richtig funktioniert, wenn man zuvor genau den gewünschten
Bereich markiert.
Markiert man eine ganze Spalte, so verschiebt Excel teilweise das anschliessende Ergebnis nach oben.
Dieses Problem gibt es nur in einem neuen Tabellenblatt und nur wenn oberhalb des gefüllten Bereiches leere Felder sind.
Diese Inhalte
Zeile 1 leer
a a
b b
c c
d d
e e
trennt Excel so (1 Zeile jetzt gefüllt):
a.....a
b.....b
c.....c
d.....d
e.....e
e e
Alles rutscht eine Zeile nach oben und die letzte Zeile bleibt unverändert stehen :-(
Ist euch dieses sonderbare Verhalten bereits bekannt ?

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Text in Spalten wenn ganze Spalte markiert
26.10.2011 13:30:46
JoWE
Hallo Dietmar,
habe das Problem in xl2003 nicht nachvollziehen können,
hast Du in Schritt 3 (in xl2003 gibt's den, in xl2010 vermutl. auch?) den Zielbereich überprüft?
Gruß
Jochen
AW: Text in Spalten wenn ganze Spalte markiert
26.10.2011 15:11:41
Dietmar
Habe leider kein xl2003 verfügbar, aber sowohl in xl2002 und xl2010 sehe ich dieses Phänomen.
Wichtig ist hierbei ein neues, leeren Tabellenblatt.
Sobald die erste Zeile einmal im Zugriff war, passiert das nicht mehr. Excel teilt dann richtig auf
und verschiebt auch nichts mehr nach oben ...
Anzeige

379 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige