Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wieviele unterschiedliche Texte in Spalte B?

Wieviele unterschiedliche Texte in Spalte B?
15.06.2013 17:51:39
Jenny
Hallo alle zusammen,
würde mich freuen, wenn ihr mir eine Formel gebt. Wie der Betreff schon sagt, will ich die Anzahl unterschiedlicher Texte in Spalte B berechnen (was anderes als Texte kommt nicht vor).
Jetzt ist es allerdings so, von den 2455 Zeilen, in denen etwas in Spalte B steht, steht nur in 48 Zeilen etwas in Spalte E.
Mein Wunsch wäre es, dass sich die Formel nur auf diese 48 Zeilen bezieht, wieviele unterschiedliche Werte in Spalte B in diesen 48 Zeilen stehen.
Kann mir da jemand helfen?
Jenny

17
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
mit Hilfsspalte...
15.06.2013 18:47:54
rolfk
Hallo Jenny,
da fällt mir nur eine Lösung mit Hilfsspalte ein so in Spalte C nach dem Motto
=WENN(ISTLEER(B2);"";A2)
und dann in Kombination mit einer Formel aus
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=42
und da die Formel 1b
Dann müsste es funktionieren....
Gruß Rolf

AW: mit Hilfsspalte...
15.06.2013 18:57:24
Jenny
Hallo Rolf, du meinst also für meinen Fall =WENN(ISTLEER(E1);"";B1) und

{=SUMME(WENN(F1:F2455"";1/ZÄHLENWENN(F1:F2455;F1:F2455)))}
?
Mir wäre natürlich eine Lösung ohne Hilfsspalte lieber gewesen, aber 40 als Ergebnis halte ich für durchaus realistisch, sodass dein Lösungsansatz zu funktionieren scheint.
Vielen Dank und ein schönes Restwochenende
Jenny

Anzeige
AW: mit Hilfsspalte...
15.06.2013 19:16:33
rolfk
Hallo Jenny,
genau so meinte ich das. Ich stell den Beitrag noch mal auf offen evtl. hat ja noch einer eine Idee ohne Hilfsspalte...
Gruß Rolf

geht natürlich ohne Hilfsspalte - ist dann aber
15.06.2013 20:16:20
WF
ziemlich lang
Hi,
Da musst Du in eine unserer obigen Arrayformeln ein paar WENN einbauen:
{=SUMMENPRODUKT((VERGLEICH(WENN(B1:B2999"";WENN(E1:E2999"";B1:B2999));WENN(B1:B2999""; WENN(E1:E2999"";B1:B2999));0)=ZEILE(1:2999))*1) -1}
Salut WF

AW: geht natürlich ohne Hilfsspalte - ist dann aber
15.06.2013 20:32:16
Jenny
hallo WF, die Formel ist zu hoch für mich, kann nicht nachvollziehen, was da im Einzelnen passiert und wie es dann zu dem Ergebnis kommt.
Aber das Ergebnis ist dasselbe wie vorher und daher gehe ich davon aus, dass beide Ergebnisse richtig sind.
Jenny
Wäre nett, wenn du dir mal die Zeit nimmst, und das Ganze mal ein wenig in die Einzelteile zerlegst und mir folgendes erklärst
1. Was macht das Summenprodukt?
2. Was genau wird mit der Vergleichformel verglichen
3. Warum *1 und -1
Ich versteh die Formel nicht, kann nur feststellen, dass sie zum gewünschten Ergebnis führt.
Danke auf jedenfall beiden für Eure Mühe.
Jenny

Anzeige
dann schau mal hier vorbei:
15.06.2013 20:57:50
Matze
Hallo Jenny,
da gebe ich dir mal einen Link, wo viele der Funktionen sehr gut beschrieben sind.
viel Spaß beim stöbern u. lernen.
http://www.online-excel.de/excel/grusel.php?f=6
Matze

ach Mädel
15.06.2013 21:07:50
WF
diese Formel zu fummeln hat ne Zeit gedauert - diese zu erklären würde ein Vielfaches dauern.
Nur so viel:
*1 muss sein, da nur Zahlen addiert werden können. Der ganze Sermon von VERGLEICH bis =ZEILE(1:2999)) liefert WAHR oder FALSCH / multipliziert mit 1 wird daraus 0 oder 1 - und das kann man addieren.
-1 weil eine Leerzelle sonst einmal als Treffer gezählt würde. Sind also alle 2999 Zeilen gefüllt, wäre das Ergebnis um diese minus 1 falsch.
Basis hierzu unsere:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=42
und
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=44
Salut WF

Anzeige
AW: mit Hilfsspalte...
15.06.2013 21:45:31
Raphael
Eine Formel ohne Hilfsspalte
{=SUMMENPRODUKT((E1:E10"")*(VERGLEICH(WENN($E$1:$E$10="";"";$B$1:$B$10);WENN($E$1:$E$10="";""; $B$1:$B$10)&"";0)=ZEILE(1:10))) }
Gruss
Raphael

AW: mit Hilfsspalte...
15.06.2013 21:47:20
Raphael
war wohl ein bisschen langsam

und die Formel geht in die Hose, wenn ..
15.06.2013 21:57:07
WF
... Spalte E gefüllt ist und Spalte B nicht.
WF

AW: habs gesehen
15.06.2013 22:46:26
Raphael
Danke für den Hinweis.
Habs jetzt auch gesehen.

AW: und die Formel geht in die Hose, wenn ..
15.06.2013 22:47:55
Jenny
der Fall kann ausgeschlossen werden, kommt nicht vor.

AW: und die Formel geht in die Hose, wenn ..
16.06.2013 10:40:15
Raphael
Weills mir keine Ruhe liess,
jetzt geht's auch wenn nichts in Spalte B steht
{=SUMMENPRODUKT((E1:E5"")*(VERGLEICH(WENN(E1:E5="";0;B1:B5);WENN(E1:E5="";0;B1:B5);0)=ZEILE(1:5))) -1}

Anzeige
die Ruhe ist noch nicht vorbei
16.06.2013 14:51:16
Josef
Hallo Raphael
Richtig währe 2
Deine Formel liefert 1
 BCDEF
1a   1
2a  4 
3b  3 
4b    
5     

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
F1{=SUMMENPRODUKT((E1:E99<>"")*(VERGLEICH(WENN(E1:E99="";0;B1:B99); WENN(E1:E99="";0;B1:B99); 0)=ZEILE(1:99))) -1}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruss Sepp

Anzeige
AW: die Ruhe ist noch nicht vorbei
16.06.2013 16:42:34
Jenny
Hallo Sepp und an alle Anderen,
vielen Dank für Eure Mühe aber ich hab doch schon längst alles wasich brauche.
Jenny

AW: die Ruhe ist noch nicht vorbei
17.06.2013 14:07:38
Raphael
Hallo Sepp, hallo Jenny
Sepp hilft mir meine Formel richtig zu gestalten. Über deinen Post lerne ich ja auch etwas dazu. Ich dachte ich habe die Lösung. WF wies mich auf einen Fehler, oder besser gesagt auf eine Unzulänglichkeit meiner Formel hin. Sepp tut nun das Selbe und hilft mir in diesem Sinne nochmals. Es macht einfach Spass an solchen Formeln zu basteln bis sie passen.
Und ich hoffe jetzt kann ich zur Ruhe kommen:
Tabelle1

 BCDEF
1a   2
2a  4 
3b  3 
4b    

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
F1{=SUMMENPRODUKT((E1:E6<>"")*(B1:B6<>"")*(VERGLEICH(WENN(E1:E6="";0;B1:B6); WENN(E1:E6="";0;B1:B6); 0)=ZEILE(1:6)))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruäss
Raphael

Anzeige
AW: die Ruhe ist noch nicht vorbei
17.06.2013 21:43:23
Josef
Hallo Raphael
Ich denke jetzt passt deine Formel.
Ich würde in diesem Fall aber statt SUMMENPRODUKT nur SUMME Verwenden.
Gruss Sepp

332 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige