Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Spalten untereinander in Zeilen kopieren

Spalten untereinander in Zeilen kopieren
Karl-Heinz
Hallo liebes Team,
ich habe folgendes Problem:
Mir liegt eine Excel-Tabelle vor, die eine beliebige Anzahl von Spalten und Zeilen hat.
In der Spalte A stehen die Zeilenüberschriften, die Spalten B-beliebig enthalten für jede Zeilenüberschrift Daten
Beispiel:
siehe https://www.herber.de/bbs/user/73385.xls
Ich will jetzt aus dem möglicherweise sehr langem Tabellenblatt jeweils die Spalte A als Zeilenüberschrift jeweils vorne stehen haben und jeden einzelne Datensatz aus den Spalten B bis Spalte beliebig in Spalte B untereinander, nach jedem Satz mit einem Zeilenumbruch versehen, eintragen lassen.
So soll es dann aussehen:
siehe https://www.herber.de/bbs/user/73385.xls
Dabei soll das Makro ermöglichen, dass auch verschieden große Sheets mit beliebiger Anzahl von Zeilen und Spalten bis zum Ende diese "Transformation" durchführt.
Hat jemand hierfür eine Lösung?
Vorab vielen Dank.
Karl Heinz

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Spalten untereinander in Zeilen kopieren
03.02.2011 17:28:26
Jörn
Hallo Karl-Heinz,
habe eine ähnliche Frage schon mal bearbeitet. Das Ergebnis passt nicht 1 zu 1, aber vielleicht hilft es Dir ein Stück weiter.
die erste Überschrift sollte in A1 stehen ...
Sub SpaltUnt()
Dim ZeiX As Long, ZeiB As Long, ZeiA As Long, Spa As Integer, SpaA As Integer, X As Integer
Application.ScreenUpdating = False
SpaA = Cells(1, Columns.Count).End(xlToLeft).Column
For Spa = 3 To SpaA
ZeiB = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row + 1
ZeiX = Cells(Rows.Count, Spa).End(xlUp).Row
Range(Cells(1, Spa), Cells(ZeiX, Spa)).Copy Destination:=Cells(ZeiB, 2)
Next Spa
ZeiA = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
For X = 3 To SpaA
ZeiA1 = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
Range(Cells(1, 1), Cells(ZeiA, 1)).Copy Destination:=Cells(ZeiA1, 1)
Next X
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Gruß
Jörn
Anzeige
AW: Spalten untereinander in Zeilen kopieren
03.02.2011 17:54:40
Karl-Heinz
Hallo Jörn,
vielen Dank für die Hilfe. Es funktioniert so, wie ich es brauche. Klasse!
Zwei Kleinigkeiten hätte ich noch:
Im oberen Teil des Tabellenblattes stehen natürlich noch die Ursprungswerte (Zeilen und Spalten). Wie können diese nach Ablauf des Makros gelöscht werden, so dass nur noch die neuen Zeilen stehen bleiben.
Und - ist es möglich, jedes neue "Zeilenpaket" mit einem Zeilenumbruch zu versehen, so dass immer neue Seiten entstehen.
Vielleicht hast Du hierfür auch eine Lösung.
Vielen Dank und noch einen schönen Abend.
Karl-Heinz
AW: Spalten untereinander in Zeilen kopieren
03.02.2011 18:22:26
Jörn
Hallo
zum Löschen füge einfach eine Zeile über "Application.ScreenUpdating = True" folgenden Befehl ein:
Range(Cells(1, 3), Cells(ZeiX, SpaA)).Delete
Wegen des Zeilenumbruchs wüßte ich jetzt auch nichts, sorry ...
Schöne Grüße
Jörn
Anzeige
AW: Spalten untereinander in Zeilen kopieren
03.02.2011 18:35:36
Karl-Heinz
Hallo Jörn,
vielen Dank - ich Tölpel meinte natürlich jeweils einen Seitenumbruch - nicht Zeilenumbruch. Die Päckchen sollten so jeweils auf einer separaten Seite erscheinen.
Sorry - vielleicht geht aber ein Seitenumbruch?
Danke
Karl-Heinz
AW: Spalten untereinander in Zeilen kopieren
03.02.2011 19:31:10
Jörn
Hallo Karl-Heinz,
hab ich leider keine so rechte Antwort (bin auch nur Anfänger), vielleicht einfach einen neuen Beitrag eröffnen?
Viel Glück
Gruß
Jörn
AW: Spalten untereinander in Zeilen kopieren
04.02.2011 09:43:43
Karl-Heinz
Hallo Jörn,
ok, vielen Dank für alles. Vielleicht werde ich ja noch fündig.
Schönes Wochenende.
Karl Heinz

322 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige