Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.

Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
02.10.2018 12:09:53
Sebastian
Moin,
Es geht um folgendes. Ich habe eine Tabelle wo in Spalte "H" Datumswerte 3 Monate vor erreichen, rot eingefärbt werden via Bedingte Formatierung. Und in Spalte "I" kann man aus einer Dropdownloste wählen zwischen "Betriebsklar" und "Unklar". Dann habe ich in einer neuen Registrierkarte die gleiche Tabelle nur Leer.
Ich würde gerne das Excel Automatisch ,sobald ein Datum sich Rot einfärbt und/oder etwas auf "Unklar" gesetzt wird , die ganzen betreffende Zeilen (Spalte A-K) in die Tabelle in der anderen Registrierkarte kopiert.
Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen. Habe es selber schon probiert und rumgedoktert, aber alles ohne Erfolg.
Vielen Dank im vorraus.
Mfg

17
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
02.10.2018 16:22:23
Ludwig
Das sollte mit nem Makro gehen. Allerdings wüsste ich nicht wie das "automatisch" funktionieren soll. Du kannst nen Makro starten, dass dir die Daten entsprechend rüberkopiert. Aber automatisch wäre mir nicht bekannt, dass das geht.
Dazu bräuchte ich noch die Beispieldatei und dann kann ich eins schreiben.
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
03.10.2018 09:22:01
Sebastian
Hallo,
die Datei kannst du hier runterladen:
https://www.file-upload.net/download-13337192/Sicherheitsausrstung2.xlsx.html
Ok, wenn das mit einem Makro funktioniert, wäre es ja schon super.
Ich bedanke mich schon mal recht herzlich im vorraus für die Mühe.
Mfg
Anzeige
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
03.10.2018 13:51:49
Ludwig
Hallo Sebastian,
es wäre mir lieb, wenn du die Datei hier im Forum hochladen könntest. Bei File-Upload müsste ich erst nen Downloader installieren, worauf ich ehrlich gesagt keinen Bock habe.
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
03.10.2018 13:53:02
Ludwig
Sry, mein Fehler, war nur nen Pop-Up Fenster ;)
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
03.10.2018 10:04:28
Sebastian
PS: Das "Unklar" habe ich jetzt durch "Siehe Anmerkung" ersetzt.
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
03.10.2018 16:50:57
Ludwig
Okay, ist fertig:
https://www.herber.de/bbs/user/124391.xlsm
Ich musste allerdings die bedingte Formatierung von dir löschen. Ansonsten hätte es mit der Farbe nicht funktioniert. Teste es mal und gib Feedback. Sollte etwas nicht funktionieren oder falsch sein, dann ändere ich es gerne.
Anzeige
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
03.10.2018 17:39:42
Sebastian
Moinsen, ich hab die Datei mal runtergeladen und Makro gestartet....aber leider passiert nix?
Es wird nix in die andere Tabelle kopert. Ach und die Tabelle, die ich dir gegeben habe war noch ein wenig unbearbeitet...da stand noch überall "Service bestellt"...hab ausversehen eine ältere Version hochgeladen. Hier ist die etwas neuere Fassung.
https://www.file-upload.net/download-13337700/Sicherheitsausrstung2.xlsx.html
Sry^^
Anzeige
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
03.10.2018 17:49:08
Sebastian
Hallo, habs nochmal probiert. also wenn ich mir den code anzeigen lasse,und auf play drücke, kopiert er die Sachen rüber. Allerdings sind da mehrere Sachen.... Das Ablaufdatum berechnet sich nicht mehr selber , wenn ich ein Prüfdatum eingebe. Und ich habe mal Testweise ein anderes Gerät ablaufen lassen, dies hat er auch nicht kopiert. Und ist die rotfärbung ganz raus? Und Zeilen wo in der Dropdownliste "Siehe Anmerkung" ausgewählt ist, kopiert er auch nicht rüber.
Hoffe das kommt jetzt nicht rüber wie ne Beschwerde^^
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
04.10.2018 15:11:14
Ludwig
Moin Sebastian, es ist schwierig in die Details zu gehen, da ich erst genau verstehen muss, was du eigentlich machen möchtest. So übers Internet isses ohnehin blöd, aber ich schau mal nach.
- Was meinst du mit dem Ablaufdatum? Welche Spalte meinst du? In Spalte H "nächste Prüfung ist ne Formel hinterlegt, die habe ich nicht verändert, falls du das meintest.
- Wenn du ein anderes Gerät eingibst, dann kopiert er es, sobald die Zelle in Spalte H rot eingefärbt wird und das Makro gestartet wird. Achso und: Das Makro läuft nur bis Zeile 262 durch (wenn mehr Geräte hinzugefügt werden, müsste das im Makro entsprechend geändert werden).
- Jo, die bedingte Formatierung musste ich rausnehmen, sry, ging leider nicht anders. Dafür habe ich die rotfärbung per Makro programmiert.
- Hmm bei dem "siehe Anmerkung" war ich mir nicht sicher, weils aus ner Drop Down Liste kommt. Habs aber eben nochmal getestet und bei mir funktionierts.
Anzeige
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
03.10.2018 18:03:02
Sebastian
Ohhman, ich bins nochmal. Sry, hab leider nicht so die Ahnung. Folgendes. Es funktioniert doch alles super. Nur muss ich jedes mal auf Code anzeigen und dann play drücken, wenn ich was geändert habe. Ist das normal? Wenn ja, könnte man dafür einen Button einrichten?
Mfg
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
04.10.2018 15:37:22
Ludwig
Okay, gut. Wenn ich noch etwas ändern soll geb Bescheid. Ja, das ist normal. Ich wüsste nicht, wie eine automatische Aktualisierung funktionieren soll. Zumindest ist mir das nicht bekannt. Den Button kann ich mit einbauen. Man müsste eben auf den Button klicken und das Makro rattert ne Minute durch.
Mir ist grad was interessantes aufgefallen: Als das Ding gestern durchlief, hat er 27 Einträge rüberkopiert. Als ich es grad getestet habe, waren es 31 Einträge. Die Differenz von 4 Einträgen lässt sich dadurch erklären, dass er 4 Geräte mit "Jan 2019" mit reingenommen hat. Das lustige ist, dass genau heute die 90 Tage Grenze überschritten wurde (wenn du weisst was ich meine).
https://www.herber.de/bbs/user/124409.xlsm
Okay teste es mal und ich freue mich über Feedback.
Anzeige
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
05.10.2018 09:08:41
Sebastian
Moin, ja ist mir auch aufgefallen mit der Datumsgrenze^^.
Da ganze funktioniert sehr gut, bis auf eine Sache.In den Spalten "F" und "H" stehen auf jedem Blatt jeweils die Überschriften "Letzte Prüfung" und "Nächte Prüfung". Die stehen jetzt nur noch auf dem ersten Blatt. Wenn ich sie in die anderen Blätter wieder reinschreibe, funktioniert das Makro nicht mehr. Kann man das irgendwie ändern?
Mfg
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
05.10.2018 12:18:58
Ludwig
Jo die musste ich leider rausnehmen. Das Makro geht Zeile für Zeile durch und bei den Überschriften gab es Probleme, daher musste ich diese rausnehmen. Ich kann versuchen es mit Überschriften zu programmieren, ich setz mich da morgen mal ran.
Anzeige
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
05.10.2018 11:13:52
Sebastian
Moin, so.... war noch ein wenig am rumprobieren. Da sind leider noch ein paar Punkte^^ Wenn ich weitere Sachen eingebe, dann wird dies nicht mehr mit geprüft. Ich dachte das läge an der Range im Makro, die auf 262 stand, habe die dann mal höher gestellt, dann ging aber garnix mehr^^. Und wenn eine Sache geprüft wurde und ein neues Ablaufdatum reinkommt, dann sollte dass ja nicht mehr in der Tabelle 3 stehen, aber er lässt alles drinne, sobald es einmal reinkopiert wurde. Und dann hätte ich noch eine Frage. Die Formeln in Spalte "H" müssten doch das Datum von selber neu berechnen , sobald ich ein Anfangsdatum und Intervall eingebe? Das geht aber irgendwie nur noch, sobald ich in die Zelle reinklicke und mit enter bestätige?
So , das waren auch alle Sachen die ich gefunden habe^^
Anzeige
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
05.10.2018 11:32:57
Sebastian
Achja...hier mal ein neuer Upload:
https://www.file-upload.net/download-13339762/SicherheitsausrstungmitMak.xlsm.html
Da ist dein Makro mit drinne.
AW: Spalten durchsuchen und Zeile kopieren.
05.10.2018 20:26:12
Ludwig
Oh Mann, man merkt wirklich das du keine Ahnung hast. Die automatische Berechnung ist auf manuell, soll heissen, du musst F9 klicken, damit die Formel aktualisiert wird. Ich habe ein neues Gerät hinzugefügt und es getestet - es funktioniert einwandfrei.
Das mit der Range habe ich jetzt auch gelöst. Mann muss die Range nicht mehr manuell erhöhen, sondern es funktioniert bis zum Ende der Tabelle.
Das mit "Nächste Prüfung" kriege ich nicht hin. Vielleichts gehts irgendwie, aber da komme ich auch an meine Grenzen.
Und wenn eine Sache geprüft wurde und ein neues Ablaufdatum reinkommt, dann sollte dass ja nicht mehr in der Tabelle 3 stehen, aber er lässt alles drinne, sobald es einmal reinkopiert wurde.
Das ist schon sehr komplex. Man könnte ein weiteres Makro schreiben, dass die Einträge in Tabelle3 löscht und dann das andere Makro wieder neu starten.
Und dann hätte ich noch eine Frage. Die Formeln in Spalte "H" müssten doch das Datum von selber neu berechnen , sobald ich ein Anfangsdatum und Intervall eingebe? Das geht aber irgendwie nur noch, sobald ich in die Zelle reinklicke und mit enter bestätige?
F9 klicken oder Einstellungen auf automatisch berechnen stellen. Hier ist das neue Sheet:
https://www.herber.de/bbs/user/124445.xlsm
Anzeige

336 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige