Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Textboxinhalt suchen und zeile löschen
15.08.2014 20:39:13
Spenski
Hallo , erstmal ein schönes wochenende an alle
ich habe eine kleine Userform (TextBox1 und CommandButton1) die ich aus Sheets(1) öffne
in die Textbox gebe ich eine Zahl ein . wenn ich den CommandButton clicke soll das makro sheets(2) Spalte B nach der Zahl durchsuchen. Bei einem Treffer soll die ganze Zeile in der der Treffer war gelöscht werden.
ich suche bereits im archive aber finde nix was ich auch umstellen kann . suche aber trotzdem weiter
danke fürs lesen
christian

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Textboxinhalt suchen und zeile löschen
15.08.2014 22:02:40
Peter
Hallo Christian,
das sollte mit der Find-Methode oder mit Match funktionieren.
Beispiele dazu gibt es im Archiv massenweise.
Find-Methode, wenn die gesuchte Zahl mehrfach vorkommen kann,
Match, wenn die Zahl nur einmal in der Spalte B vorkommt.
Gruß Peter

AW: Textboxinhalt suchen und zeile löschen
15.08.2014 23:04:19
Crazy
Hallo Christian
das wäre ein Weg
Option Explicit
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim Suchergebnis As Range
With Worksheets("Tabelle2")
Set Suchergebnis = .Cells.Find(TextBox1, LookIn:=xlValues, lookat:=xlWhole)
If Not Suchergebnis Is Nothing Then
.Rows(Suchergebnis.Row).Delete
Else
MsgBox "nix gefunden"
End If
End With
End Sub

MfG Tom

Anzeige
AW: Textboxinhalt suchen und zeile löschen
15.08.2014 23:31:33
Spenski
Hallo Tom , danke für die antwort , habs jetzt so gemacht da ich nix anderes gefunden hatte und den code in meinem archive entdeckt habe:
werde aber morgen gerne deinen probieren , sieht etwas schlanker aus^^
Option Explicit
Private Sub CommandButton1_Click()
Sheets(2).Unprotect
Dim lloRow As Long, liCounter As Integer
Dim x As Long, y As Long, rowl As Long, rowl1 As Long
Dim wkscont As Worksheet, wksx As Worksheet
Set wkscont = ActiveWorkbook.Worksheets(1)
With wkscont
rowl1 = ActiveWorkbook.Worksheets(2).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
For y = 1 To rowl1
Set wksx = ActiveWorkbook.Worksheets(2)
If IsNumeric(Application.Match(wksx.Cells(y, 2), .Range(.Cells(1, 17), .Cells(1, 17)), 0))  _
Then
liCounter = liCounter + 1
wksx.Rows(y).Delete
End If
Next y
End With
Sheets(2).Protect
MsgBox "FAUF" & " " & TextBox1.Value & " " & "wurde gelöscht"
Sheets(1).Range("Q1") = ""
End Sub

die Textbox habe ich dann mit Q1 verknüpft
gruss
Anzeige

348 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige