Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA Zelle mit Komma-Zahl füllen

Betrifft: VBA Zelle mit Komma-Zahl füllen von: Max
Geschrieben am: 01.08.2014 11:22:03

Hallo meine Lieben,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe einen Makro geschrieben, der eine Zelle mit einer von mir im VBA vorgegeben Zahl füllt. Für natürliche Zahlen (z.B. 0, 1, etc.) funktioniert es wunderbar, die Zahlen mit Kommastelle (z.B. 1,1) werden aber als in eine Text umgewandelte Zahl gespeichert.

Wiefolgt sieht meine Funktion aus:

Cells(65000, 24).End(xlUp).Offset(1, 0).Select
Selection.Value = "45,1"

Könnt ihr mir bitte helfen?

Grüße!

  

Betrifft: AW: VBA Zelle mit Komma-Zahl füllen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.08.2014 11:24:45

Cells(65000, 24).End(xlUp).Offset(1, 0)=45.1
Zeichen in "" sind Text.

Select, Activate usw. ist in VBA zu 99,9% nicht notwendig.
Der Cursor ist kein Hund der überall rumgeführt werden muss.
Hinweise zu select usw. Hajo-Excel.de
Hinweise zu select usw. Online-Excel.de
Hinweise zu select usw. Online-Excel.de


GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: VBA Zelle mit Komma-Zahl füllen von: Max
Geschrieben am: 01.08.2014 11:35:36

Vielen Dank! Anscheinend war mein Fehler einfach das Komma und eben die Anführungszeichen!

Wenn ich den Wert nicht immer kopieren möchte geht das doch bestimmt auch simpler oder?

Ich habe beispielsweise auf Tabellenblatt1 in A1 einen Wert. Dieser Wert soll dann auf Tabellenblatt 2 in E4 zum Beispielgeschrieben werden. Geht das nicht irgendwie über ".value".

Vielen Dank nochmal für deine Hilfe! ;)


  

Betrifft: AW: VBA Zelle mit Komma-Zahl füllen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.08.2014 11:39:19

es ging ja nur um den Wert.
Worksheets("Tabellenblatt2").Range("e4") = Worksheets("Tabellenblatt1").Range("A1")

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: VBA Zelle mit Komma-Zahl füllen von: Max
Geschrieben am: 01.08.2014 12:25:40

Vielen Dank!

Das erspart mir wirklich eine Menge "flackern" :)


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Zelle mit Komma-Zahl füllen"