Zellenänderung farbig markieren

Bild

Betrifft: Zellenänderung farbig markieren
von: Jana
Geschrieben am: 21.04.2005 15:52:31
Ich habe folgendes Problem.
Ich möchte einen Zellenänderung farbig markieren, indem sich die Schriftfarbe ändert. Aber wenn eine Zelle keinen Inhalt hat und ich schreibe dort erstmalig rein, dann soll die Schriftfarbe schwarz sein. Bei Änderung eines bestehenden Inhaltes dann die Schriftfarbe rot. Hier mein Ansatz:


Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not IsEmpty(Cells.Value) Then
Target.Font.Color = RGB(255, 0, 0)
Else
ActiveCell.Font.Color = RGB(150, 150, 150)
End If
End Sub

Nur er macht jetzt alle rot. Wo ist mein Fehler?
Bild

Betrifft: AW: Zellenänderung farbig markieren
von: ANdreas
Geschrieben am: 21.04.2005 16:39:08
Hallo Jana,
das Problem ist, dann wenn Du abfragst die Zelle auf Inhalt abfragst, wurde die Zelle schon geändert. So kannst Du also nicht ermitteln was vorher drin stand.
Hier mal ein möglicher Lösungsansatz:

Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim s$, lngColor&
If Target.Count > 1 Then Exit Sub
On Error Resume Next
    s = Target.Value
    Application.EnableEvents = False
    Application.Undo
        If Not Target.Value = "" Then
            lngColor = RGB(255, 0, 0)
        Else
            lngColor = RGB(150, 150, 150)
        End If
    Target.Value = s
    Target.Font.Color = lngColor
    Application.EnableEvents = True
On Error GoTo 0
End Sub

Gruß
Andreas
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellenänderung farbig markieren"