Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1

Betrifft: Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1 von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 19:46:26

hallo experten
nochmal ich.

wie muss der code aussehen, wenn ich mir in der zelle b1 von tabelle1 den blattnamen von tabelle2 anzeigen lassen wiil.
bekomme dass nicht hin.
hilfe wäre echt klasse.

dank

conne

  


Betrifft: AW: Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1 von: chris b
Geschrieben am: 02.09.2004 20:11:30

Sub neu()

Wenn ich dich richtig vertanden habe so !

Sub neu()
Sheets(1).Cells(2, 1) = Sheets(2).Name
End Sub



  


Betrifft: AW: Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1 von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 20:25:00

Hallo

fast richtig, jedoch hab ich nicht nur diese zwei tabellenblätter, sondern es sind sehr viele. ich brauche jedoch immer den namen der darauffolgenden tabelle, um den blattnamen in meinen sverweis einbauen zu können.
dank

conne


  


Betrifft: AW: Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1 von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 20:35:27

vielleicht so ??

Sub neu()
ActiveSheet.Cells(2, 1) = Sheets(ActiveSheet.Index - 1).Name
End Sub



scheint zumindest zu klappen!

conne


  


Betrifft: AW: Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1 von: PeterW
Geschrieben am: 02.09.2004 20:39:22

Hallo Conrad,

das liefert beim ersten Blatt einen Fehler, weil es kein Blatt mit dem Index 0 gibt. Diesen Fehler müsstest du ggf. noch abfangen.

Gruß
Peter


  


Betrifft: AW: Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1 von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 20:55:13

hallo peter

ich bin auch grad am rätseln.
hast du eine lösung??
Hilfe wäre echt super!!

dank

conrad


  


Betrifft: AW: Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1 von: PeterW
Geschrieben am: 02.09.2004 21:07:19

Hallo Conrad,

eine Abfrage könnte so aussehen:
Sub neu()
   If ActiveSheet.Index > 1 Then
      ActiveSheet.Cells(2, 1) = Sheets(ActiveSheet.Index - 1).Name
   Else
      MsgBox "es gibt kein Blatt vor diesem"
   End If
End Sub

Gruß
Peter


  


Betrifft: AW: Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1 von: P@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 21:13:06

Hi Peter,

man mag mich "engstirnig" nennen, aber ich glaube, es wurde nach dem nachfolgenden Blatt gefragt...

"...ich brauche jedoch immer den namen der darauffolgenden tabelle..."

Mein Vorschlag:

Sub neu()
If ActiveSheet.Index = Sheets.Count Then Exit Sub
ActiveSheet.Cells(2, 1) = Sheets(ActiveSheet.Index + 1).Name
End Sub




Gruß aus Leipzig
P@ulchen


  


Betrifft: AW: Paulchen von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 21:23:30

Hast recht paulchen, hab mich schlecht ausgedrückt, bin aber nicht fit in vba, mach das alles über copy & paste & probieren. dachte halt, das dies nicht so wichtig wär.
trotzdem den besten dank

ebenfalls grüsse aus leipzig

conne


  


Betrifft: AW: Paulchen von: P@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 21:26:22

Hi Conrad,

klingt nicht so, als wär Dein Problem gelöst...

Also wo genau klemmt es jetzt ?



Gruß aus Leipzig
P@ulchen


  


Betrifft: AW: Paulchen von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 21:32:07

hallo paulchen

schau mal code an

ich füge über makro automatisch zwei blätter ein.
dabei benötige ich einen sverweis in dem zweiten blatt, der sich auf das erste bezieht, und im ersten einen verweis auf das zweite.
im sverweis kann ich ja mit indirekt(.. u.s.w. arbeiten, aber dafür benötige ich halt den jeweiligen tabellenblattnamen. und da ich eine menge solcher blätter einfügen will, wollte ich halt sowas erreichen.

wenn du den code probierst, erkennst du vielleiche mein problem.
da ich beide blätter gleichzeitig einfügen lasse, erscheint im ersten tabellenblatt immer der name des übernächsten blattes.

ich hoffe, es war verständlich genug??

Cunradus


  


Betrifft: AW: Peter von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 21:19:26

hallo peter

dank für diese lösung,
wenn du zeit hast, schau dir mal den von mir zugesendeten code an.
die fehlermeldung bringt mir nicht allzuviel, da immer ein blatt vor dem zweiten ist.
z.B. benötige ich auf dem 2.blatt den namen des ersten, und auf dem ersten den namen des zweiten. das ich auf dem zweiten blatt den namen des davorstehenden erhalte, klappt. jedoch das ich auf dem ersten den namen des zweiten erhalte, das funzt nicht.
ich vermute, das das adran liegt, das ich das zweite gleich mit dem ersten erstelle lasse.
lösung hab ich noch keine.

grüsse conrad


  


Betrifft: AW: Nachreichung Code von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 21:02:05

ich reich nocmal den code nach, die tabellenblätter kosten-leitung & verrechnung-leitung füge ich über eigenes menü ein.
hierbei greife ich über sverweis von kosten auf verrechnung zu & umgekehrt.
vielleicht hilft das ja.

Sub Kosten()
    On Error GoTo fehler
    Dim E$
    Sheets("Kosten").Copy before:=Sheets(3)
    
    E = InputBox("Bezeichnung für Kosten", "Tabellenblattbezeichnung", "LC.I.a.")
    If E = "" Then Exit Sub
    ActiveSheet.Name = E
    
    ActiveSheet.Cells(1, 3) = Sheets(ActiveSheet.Index + 1).Name
    
    On Error GoTo fehler
    Dim F$
    Sheets("Verrechnung").Copy after:=Sheets(3)
    
    F = "V" & E & "aa."
    If E = "" Then Exit Sub
    ActiveSheet.Name = F
    
    
    ActiveSheet.Cells(1, 3) = Sheets(ActiveSheet.Index - 1).Name

    
    Exit Sub
fehler:
    MsgBox "Ungültiger Blattname - Blatt wurde nicht umbenannt"
    Sheets(3).Visible = True
End Sub



dank

conne


  


Betrifft: AW: Nachreichung Code von: PeterW
Geschrieben am: 02.09.2004 23:16:10

Hallo Conrad,

aus dem Code lässt sich leider deine konkrete Aufgabe nicht erkennen. Erklär doch mal losgelöst von deinem benötigten Sverweis in einem ersten Schritt anhand einer Beispielmappe, welche Blätter du wann wie wohin kopieren möchtest. Bei deinem Code werden die neuen Blätter an die Position 2 und 4 kopiert, durch das neue Blatt an Position 2 wird Sheets(3) zu Sheets(4) ...
Langer Schreibe kurzer Sinn: so kann das nichts werden. Die Blätter müssen eindeutig anzusprechen sein und nicht über ihre Reihenfolge (die ja ein Benutzer auch verändern könnte!!).

Gruß
Peter


  


Betrifft: Beispielmappe von: Conrad
Geschrieben am: 03.09.2004 15:07:02

Hallo Peter,
nachfolgend die mappe, die blätter müssen immer dann eingefügt werden, wenn ein neues projekt bearbeitet werden muss. die verweiszellen sind gelb markiert, makro startet über menü projekt.

https://www.herber.de/bbs/user/10495.xls

zu 'Die Blätter müssen eindeutig anzusprechen sein und nicht über ihre Reihenfolge'
die beiden Blätter werden immer nur zusammen an die netsprechende stelle geschoben, da diese zusammengehören.
Daher benötige ich auch nur jeweils den entsprechenden namen in den tabellen.

sorry, für das späte melden, aber schlaf & arbeit.

dank und grüsse

conrad



  


Betrifft: AW: Beispielmappe von: PeterW
Geschrieben am: 03.09.2004 15:53:07

Hallo Conrad,

hoffentlich hab ich das Problem jetzt richtig verstanden. Schau dir die Formeln und den geänderten Code mal an.
https://www.herber.de/bbs/user/10496.xls

Gruß
Peter


  


Betrifft: AW: perfekt von: Conrad
Geschrieben am: 03.09.2004 19:53:28

hallo peter,

das klappt einwandfrei und ist genau das, was ich wollte.

dank für die klasse hilfe

grüsse aus leipzig

conne


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nochmal: Blattname von Tab.2 in Zelle von Tab.1"