Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
424to428
424to428
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle

Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
11.05.2004 07:30:48
Armin
Hallo,
ich soll ein Makro schreiben, welches aus einer Tabelle Werte kopiert und in einer anderen wieder einfügt. Nun ist es so dass es Werte gibt die in eine gleiche Zelle müssen. Per Hand geht das a einfach aber wie kann ich das automatisieren? Also zum Beispiel 3 Werte untereinander in einer Zelle. Die Werte werden nacheinander kopiert und nicht gleichzeitig. Es steht also schon 1 Wert drin und dann kommt der nächste.
Vielen Dank für jede Hilfe
Armin

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
Kurt
Um welche Art Werte gehts? Sind es Zahlen, die addiert werden sollen oder Texte?
Kurt
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
11.05.2004 08:10:21
Armin
Es sind Texte. Konkret geht es um Schulungen. Aus der Tabelle stehen zum Beispiel mehrere Einträge für Januar für eine Person. also HErr P. hat im Januar Schulung 1, Schulung 2 und Schulung 3 gemacht. Die Felder werden nacheinander gesucht, kopiert und sollen in Tabelle 2 dann in einer Zelle untereinander als Text eingefügt werden
--------------
- Schulung 1 -
- Schulung 2 -
- Schulung 3 -
--------------
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
Kurt
Verständnisproblem, wozu ist es gut oder erforderlich, dass die alle in
einer Zelle stehen? Das macht doch nur Probleme bei der weiteren Bearbeitung.
Kurt
Anzeige
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
11.05.2004 09:12:25
Armin
Die fertigen Tabellen mit mehreren Einträgen in einer Liste sind das Endprodukt und werden nicht mehr Verarbeitet. Die Vorgabe kommt aus unserem Personalwesen hier bei Siemens. Warum die das so haben wollen weiß ich nicht aber es liegt ihnen viel dran dass das machbar ist. Aber weitere Verarbeitung der Daten wird nicht stattfinden. Es ist wohl eine Art "Darstellung" geplant.
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
Kurt
So passen bei Schriftart Arial 10 gerade mal 32 Einträge in eine Zelle,
ist das so bewußt?
Kurt
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
11.05.2004 09:49:45
Armin
Das müsste auf jeden Fasll reichen. Aber wie kan ich das machen? Wie spreche ich eine Zelle mit einem Wert an und sage ihr dass sie einen Zeilenumbruch machen und das neue daruner einfügen soll?
Anzeige
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
Kurt
Die zelle ist A1, die zu übertragenden Zellen müssen markiert werden:
Option Explicit

Sub basteln()
Dim strOld As String, strNew As String, c As Range
strOld = [a1]
For Each c In Selection
strNew = strNew & c & Chr(10)
Next
[a1] = Left(strOld & strNew, Len(strOld & strNew) - 1)
End Sub

Kurt
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
11.05.2004 11:35:08
Armin
danke.... ich werde es sofort mal eben probieren
AW: Mehrere Einträge untereinader in einer Zelle
11.05.2004 11:43:35
Armin
Hey das ist schon echt super... kannst du mir vielleicht noch sagen wie es jetzt noch möglich ist, dass ich das Makro nochmal ausführe und er sie darunter setzt? So ist es beim ersten Mal wunderbar, beim zweiten verscheibt es sich um eine Stelle. Wäre aber nicht so schlimm denke ich. Ist echt schon super cool.... Besten Dank!! Respekt!
Anzeige

450 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige