Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
204to208
204to208
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Kontextmenü in einem Textfeld möglich?

Kontextmenü in einem Textfeld möglich?
22.01.2003 18:29:50
Melanie Dierks
Hallo Forummitglieder!

Ich möchte gern in einem Textfeld von einem Userform mit der rechten Maustaste ein Kontextmenü erstellen. Mit den alten
Artikeln in der Newsgroup komme ich bisher nicht klar. Kann mir vielleicht jemand helfen?

Ich schicke mal den angefangenen Code mit. Fehler: Ungültiger Prozeduraufruf oder ungültiges Argument? Was mache ich falsch?


Private Sub txtResult_MouseDown(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, ByVal Y As Single)
Dim KMenue As CommandBar
Dim K1 As CommandBarButton

If Button = 2 Then

Set KMenue = CommandBars.Add(name:="Kontextmenue", Position:=msoBarPopup, Temporary:=True)
'Definition der Buttons
KMenue.ShowPopup
With KMenue.Controls
Set K1 = .Add
With K1
.caption = "m"
'Button hat das Symbol Nr. 33
.FaceId = 33
.OnAction = "Makro"
'Darstellung ist Icon und Beschriftung
.Style = msoButtonIconAndCaption
End With
End With

End If
End Sub

Gruß Melanie

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Du warst verdammt nah dran...
22.01.2003 22:36:43
L.Vira
Hi, Melanie,
hier eine funktionierende Variante:

Option Explicit
Private Sub txt1_MouseDown(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, ByVal Y As Single)
Dim cmbX As CommandBar
Dim cbb As CommandBarButton
On Error Resume Next
Application.CommandBars("XM").Delete
If Button = 2 Then
Set cmbX = CommandBars.Add(Name:="XM", Position:=msoBarPopup, Temporary:=True)
With cmbX.Controls
Set cbb = .Add
With cbb
.Caption = "Weiß gar nicht, was du hast, klappt doch!"
.FaceId = 33
.OnAction = ""
.Style = msoButtonIconAndCaption
.TooltipText = ""
End With
End With
End If
cmbX.ShowPopup
End Sub

Anzeige
Re: Du warst verdammt nah dran...
22.01.2003 23:14:27
Melanie Dierks
Danke L.Vira, nun funktioniert es. Es scheint, dass Du viel Ahnung hast, wie geht das mit dem OnAction-Befehl. Wie kann ich mit diesem Befehl in dieses Textfeld in dem schon einige Sätze stehen, ein Wort in einen Satz einfügen, zum Beispiel:

"Wir stehen hier im Wald und wissen nicht in welche Richtung wir gehen müssen, da ja dort nur Bäume sind."

"Wir stehen hier im "großen" Wald und wissen nicht in welche Richtung wir gehen müssen, da ja dort nur Bäume sind."

Wäre echt toll, wenn Du mir auch hier helfen könntest.

Danke Melanie

Re: Du warst verdammt nah dran...
23.01.2003 00:38:54
L.Vira
Schön, wenn es dir zunächst mal weiter hilft.
OnAction: einfach zwischen die "" das Makro einfügen, das ausgeführt werden soll.
Tja, wo deine Poesie hinterlegt ist, weiß ich natürlich nicht und ich bin mir auch nicht sicher, wo du das dann hinschreiben willst.
Gib ggf. nochmal Laut.
Anzeige
Re: Du warst verdammt nah dran...
23.01.2003 07:02:32
Melanie Dierks
Hallo L.Vira,

leider habe ich jetzt vor Montag keine Zeit mehr, um Dir das zu erklären, wenn ich es bis Montag nicht selbst heraus bekomme, komme ich noch mal auf Dich zurück. Aber schon einmal Danke, es hat mir jetzt schon sehr geholfen.

Gruß Melanie

323 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige