Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Aktive Zelle nur bei Bedarf färben

Aktive Zelle nur bei Bedarf färben
25.05.2016 13:28:37
Alex
Hallo Auskenner,
Anfang der 2000er gab es mal einen Beitrag der diese Möglichkeit mit folgendem VBA erfüllte:
Public grng As Range
Public giOld As Integer, giNew As Integer
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
On Error Resume Next
giNew = Target.Interior.ColorIndex
Target.Interior.ColorIndex = 26
grng.Interior.ColorIndex = giOld
giOld = giNew
Set grng = Target
End Sub
Mein Problem damit ist Folgendes:
Nach dem Speichern der Datei bleibt die zuletzt markierte Zelle durch VBA eingefärbt. Nach Wiederöffnen der Datei und dem verlassen dieser Zelle wird die Einfärbung aber nicht aufgehoben, sonder verbleibt in der Färbung.
Nach mehrmaligem Öffnen und Schließen der Datei sieht die Tabelle aus wie vollgekleckert.
Daher meine Frage:
Kann dies durch Änderung des VBAs korrigiert werden?
Oder gibt es die Möglichkeit, die VBA Funktion über eine Schaltfläche in der Tabelle durch ein weiteres Makro ein- und auszuschalten? Da ich zum Lesen der Tabelle die Funktion eh nicht brauche nur beim Update der Tabelle unterstützt es sinnvoll.
Danke und Grüße, Alex

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Mehrfach = zu
25.05.2016 14:53:03
UweD
Anzeige

304 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige