Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
148to152
148to152
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Nochmal: Verbinden von 2 Zellen in 1 3.

Nochmal: Verbinden von 2 Zellen in 1 3.
14.08.2002 19:07:39
Heike
Hi,
nochmal zu meinem Eintrag von vorhin.
Dieses Makro:

Sub MergeCells()
Dim intRow As Integer
Dim txt As String
intRow = 1
Do Until IsEmpty(Cells(intRow, 1))
Cells(intRow, 3) = Cells(intRow, 1) & " " & Cells(intRow, 2)
intRow = intRow + 1
Loop
Columns(3).AutoFit
End Sub

funktioniert super!

Wie schaffe ich es, dass in Zeile 3 die umgekehrte Reihenfolge ausgegeben wird?

Beispiel:

Beispiel:

A1: haus
B1: tür

nach Ausführen des Makros soll folgendes dastehen:

A1: haus
B1: tür
C1: haus tür
D1: tür haus

und zwar für eine lange, lange liste an Worten in den ersten beiden Spalten...

Sorry für diesen Nachklapp, ich hoffe, jemand kann mir helfen!!

Heike

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Nochmal: Verbinden von 2 Zellen in 1 3.
14.08.2002 19:18:15
PeterW
Hallo Heike,

bleib doch bitte im Thread, alle Beiträge des Forums wandern in ein Archiv und neue Threads machen das Archiv nicht übersichtlicher.

Sub MergeCells()
Dim intRow As Integer
intRow = 1
Do Until IsEmpty(Cells(intRow, 1))
Cells(intRow, 3) = Cells(intRow, 1) & " " & Cells(intRow, 2)
Cells(intRow, 4) = Cells(intRow, 2) & " " & Cells(intRow, 1)
intRow = intRow + 1
Loop
Columns(3).AutoFit
Columns(4).AutoFit
End Sub

Gruß
Peter

Re: Nochmal: Verbinden von 2 Zellen in 1 3.
14.08.2002 19:25:59
Heike
Hi Peter,
klar, ich wusste nur nicht, ob sich jemand alte Sachen überhaupt noch durchliest.

Vielen Dank für Deine Hilfe. Ich habe nur eben bemerkt, dass es sich bei dem Mergen nicht nur um Mergen von A mit B handelt, sondern um Kombis.

Es soll jedes Wort in Spalte A mit jedem Wort in Spalte B kombiniert werden, und zwar in jede Richtung.

Das hat das erste Makro, in meinem ersten Beitrag gemacht, allerdings hat es die Kombis in sheet2 ausgegeben.

Also wenn in A steht:

a
b
c
d
e
f
g

und in B steht

1
2
3

soll in C stehen

a 1
a 2
a 3
b 1
b 2
b 3

und in D:

1 a
2 a
3 a
1 b

etc., bis alle Kombis durch sind.

Bißchen kompliziert...
Wäre cool, wenn Du mir noch mal helfen könntest.

Heike

Anzeige
Re: Nochmal: Verbinden von 2 Zellen in 1 3.
14.08.2002 20:06:46
PeterW
Hallo Heike,

nicht getestet aber sollte klappen:

Sub findreplace()

Set currentCell = Range("A1")
Set saveCell = Range("C1")
Set keywordCell = Range("B1")

Do While Not IsEmpty(currentCell)

Do While Not IsEmpty(keywordCell)
saveCell.Value = currentCell.Value & " " & keywordCell.Value
saveCell.Offset(0, 1).Value = keywordCell.Value & " " & currentCell.Value
Set saveCell = saveCell.Offset(1, 0)
Set keywordCell = keywordCell.Offset(1, 0)
Loop

Set currentCell = currentCell.Offset(1, 0)
Set keywordCell = Range("B1")

Loop

End Sub

Gruß
Peter



Anzeige
Re: Nochmal: Verbinden von 2 Zellen in 1 3.
14.08.2002 23:34:55
Heike
Hallo Peter,
ich habe es mit einem simplen Beispiel getestet und es sieht fantastisch aus! Ich arbeite den ganzen Tag mit solchen Makros und dieses hier wird mir sehr viel Zeit sparen!
Ich werde es morgen früh noch mal an einem reellen "objekt" testen!

Aber schon einmal vielen vielen Dank!
Heike

317 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige