Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

mehrere conditional formatings einer Zelle

Betrifft: mehrere conditional formatings einer Zelle von: JuriR
Geschrieben am: 21.11.2014 20:22:15

Hallo,

kennt jemand vielleicht eine Lösung für diesen Fall:

ich habe in einer Zelle ein Keyword namens "deckenleuchten wohnzimmer", jetzt möchte ich das diese Zelle gelb formatiert wird, wenn der Begriff "deckenleuchte" dort auftaucht, aber auch grün formatiert wird, wenn "wohnzimmer" als string auftaucht.

conditional formating, würde dann der Zelle nur eine Farbe zuweisen. Gibt es eine Möglichkeit, wie eine Zelle gleichzeitig mehrere Formatierungen erhalten kann? Oder gibt es eine andere Lösung, die diesen Vorteil bietet?

  

Betrifft: AW: mehrere conditional formatings einer Zelle von: Tino
Geschrieben am: 21.11.2014 21:12:41

Hallo,
mit VBA vielleicht so.

Beispiel: (in A1 steht deckenleuchten wohnzimmer)

Sub Format_Spezial()
Dim sWort1$, sWort2$, nPos%

sWort1 = "deckenleuchten"
sWort2 = "wohnzimmer"

With Range("A1")
    .Font.ColorIndex = xlAutomatic
    nPos = InStr(.Value, sWort1)
    If nPos > 0 Then
        With .Characters(Start:=nPos, Length:=Len(sWort1)).Font
            .Color = RGB(255, 255, 0)
        End With
    End If
    
    nPos = InStr(.Value, sWort2)
    If nPos > 0 Then
        With .Characters(Start:=nPos, Length:=Len(sWort2)).Font
            .Color = RGB(0, 176, 80)
        End With
    End If
End With

End Sub
Gru Tino


  

Betrifft: Das ergibt aber nicht das, was Juri wollte! owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 21.11.2014 21:15:23

:-?


  

Betrifft: dann habe ich es falsch verstanden! oT. von: Tino
Geschrieben am: 21.11.2014 21:23:17




  

Betrifft: Jein, wenn 2 Regeln das gleiche ZielObjekt ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 21.11.2014 21:13:43

…haben, Juri,
wird nur die 1.zutreffende wirksam, weitere zutreffende schlicht ignoriert. Man kann in solchen Fällen idR nur auf unterschiedl ZielObjekte der Regeln ausweichen, zB ZellFarbe und ZellMuster mit anderer Farbe. Man kann auch einerseits ZellFarbe und andererseits ein Symbol verwenden.
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, diese TextKombi mit einer separaten ersten(!) Regel abzufragen und die Zelle dann mit einem FarbVerlauf dieser 2 Farben zu formatieren.
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …


  

Betrifft: AW: Jein, wenn 2 Regeln das gleiche ZielObjekt ... von: JuriR
Geschrieben am: 21.11.2014 21:26:57

vielen Dank!

ich werde das gleich ausprobieren


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrere conditional formatings einer Zelle"