Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zwei unterschiedliche Schriftgrößen in eine Zelle | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zwei unterschiedliche Schriftgrößen in eine Zelle von: tco99
Geschrieben am: 16.12.2009 16:26:43

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage bzw. Bitte:

wie kann ich es schaffen, dass ein Makro den Wert zweier anderer Zellen darstellt, wobei die Schriftgröße des zuerst eingefügten Inhalts z.B. in 10 und die Schriftgröße des danach eingefügten Inhalts aber in z.B. 8 enthält?

Dieser einfacher Code funktioniert leider nicht:

Sheets("Blatt1").Range("A1") = Sheets("Blatt1").Range("B1").FontSize(10) & Sheets("Blatt1").Range("C1").FontSize(8)

Ich lade eine Beispielmappe hoch:
https://www.herber.de/bbs/user/66640.xls

Toll wäre auch, wenn der Code so aussehen könnte, dass ich die Schriftfarbe auch ändern könnte.

Gruß
Erdogan

PS: Feedback ist selbstverständlich!

  

Betrifft: AW: Zwei unterschiedliche Schriftgrößen in eine Zelle von: Tino
Geschrieben am: 16.12.2009 16:43:05

Hallo,
versuche es mal so

Sub Schaltfläche2_BeiKlick()
Dim lngLaenge&
With Sheets("Blatt1")
 lngLaenge = Len(.Range("A2"))
 .Cells(1, 1) = .Cells(2, 1) & .Cells(3, 1)
 .Cells(1, 1).Characters(Start:=1, Length:=lngLaenge).Font.Size = 10
 .Cells(1, 1).Characters(Start:=lngLaenge + 1, Length:=10 ^ 99).Font.Size = 8
End With
End Sub
Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Zwei unterschiedliche Schriftgrößen in eine Zelle von: tco99
Geschrieben am: 16.12.2009 16:47:37


Hallo Tino,

ich habe den Code in die Beispielmappe gepackt und es funktioniert super!

Vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Freundliche Grüße
Erdogan


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zwei unterschiedliche Schriftgrößen in eine Zelle"