Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zelle finden und spalte einfärben.

Zelle finden und spalte einfärben.
15.04.2016 16:34:33
Danny

Hallo noch Einmal,
habe gestern schon einmal einen Versuch gestartet aber ich musste feststellen das ich doch weniger Plan hatte als gedacht.
Mein Problem ist das ich eine gefundene Zelle A... angezeigt bekomme und jetzt soll die gesamte Zeile A bis R einfärben.
Es wäre schön, wenn das über den schon bestehenden VBA Code funktionieren könnte.
Die Hilfe von UweD und Fennek haben mich überfordert da ich mich zum ersten Mal überhaupt mit bedingter Formatierung beschäftigt habe. Trotzdem danke für eure Hilfe.
Eventuell kann ja mal einer in meine Rohtabelle schauen und mir helfen.
Danke euch im Voraus,
Danny
Hier meine Datei
https://www.herber.de/bbs/user/104993.xls

12
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA
15.04.2016 16:53:13
Fennek
Hallo Danny,
versuche es mit diesem Code

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rng As Range
If Not Target.Address = "$D$6" Then Exit Sub
ActiveSheet.Cells.Interior.Color = xlNone
Set rng = Columns(1).Find(Target.Value)
If Not rng Is Nothing Then
Range(Cells(rng.Row, "A"), Cells(rng.Row, "R")).Interior.Color = vbYellow
End If
End Sub
mfg

AW: VBA
15.04.2016 17:40:28
Danny
Hallo Fennek,
ich danke dir das ist super aber jetzt springt er nicht mehr gleichzeitig zur Zeile.
Ich muss jetzt manuell wieder zur Zeile scrollen.
Gibt es da noch was??
Jetzt schon mal vielen vielen Dank

Anzeige
AW: VBA
15.04.2016 17:47:52
Fennek
Hallo Danny,
um zur Zelle zu springen, füge direkt vor 'end if' ein:
Rng.select
Mfg

AW: VBA
15.04.2016 18:09:49
Danny
Das ist ja super!!!
Danke Danke Danke!!

AW: VBA
15.04.2016 20:15:03
Danny
Hallo nochmal jetzt habe ich doch noch ein Problem.
Wenn ich etwas falsches eingebe löscht ihr Code aus meinen anderen Zellen alle Füllungen raus.
Haben sie dafür auch noch eine Lösung??
Würde mich über eine Hilfe echt freuen.
Gruß
Danny

AW: VBA
15.04.2016 22:19:40
Matthias L
Hallo
Erst mal Danke das Du mich heute Nachmittag ignoriert hast :-(
Übrigens im Forum gilt allgemein das "Du"
Versuch es so:
Option Explicit
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rng As Range
If Not Target.Address = "$D$6" Then Exit Sub
'ActiveSheet.Cells.Interior.Color = xlNone
Range(Range("A11"), Range("A11").SpecialCells(xlLastCell)).Interior.Color = xlNone
Set rng = Columns(1).Find(Target.Value)
On Error GoTo Fehler
If Not rng Is Nothing And rng.Row > 10 Then
Range(Cells(rng.Row, "A"), Cells(rng.Row, "R")).Interior.Color = vbYellow
rng.Select
End If
Exit Sub
Fehler:
MsgBox "keine Fundstelle", vbInformation
On Error GoTo 0
End Sub
Gruß Matthias

Anzeige
AW: VBA
16.04.2016 20:21:56
Danny
Hallo Matthias,
ich habe dich nicht mit Absicht vergessen.
Dein Vorschlag ist auch genau das richtige also hier nochmal nur für Dich ein riesen Danke!!!!!
Jetzt ist es perfekt!!
Danke das hier so viele im Forum einer Excel VBA Amöbe wie mir helfen.
Gruß
Danny

Danke für die Rückmeldung ... owT
16.04.2016 20:28:26
Matthias L

AW: Zelle finden und spalte einfärben.
15.04.2016 16:55:56
Matthias L
Hallo
Im Prinzip geht das so
Range(ActiveCell, ActiveCell.Offset(, 4)).Interior.Color = vbCyan
Aktiviere mal irgendeine Zelle in Spalte A und führe diesen Code aus.
Wobei ActiveCell auch eine Zelladresse sein kann, wie Range("A10")
Nimm dazu mal eine leere Mappe.
Deine Datei habe ich mir nicht angeschaut, bin nicht an meinem privaten Rechner.
Gruß Matthias

Anzeige
AW: Zelle finden und spalte einfärben.
15.04.2016 18:10:51
EtoPHG
Hallo Danny,
Ersetze deine Code mit diesem
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rFnd As Range
If Target.Address = "$D$6" Then
If IsEmpty(Target) Then Exit Sub
Set rFnd = Range("A9:A600").Find(What:=Range("$D$6"), LookIn:=xlValues, LookAt _
:=xlWhole, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:= _
False)
If rFnd Is Nothing Then
MsgBox "Suchbegriff [" & Target.Text & "] nicht vorhanden!", vbExclamation
Target.Select
Target.ClearContents
Else
rFnd.Resize(1, 18).Interior.ColorIndex = 3
rFnd.Select
End If
End If
End Sub
Gruess Hansueli

Anzeige
AW: Zelle finden und spalte einfärben.
15.04.2016 18:25:24
Danny
Hallo Hansueli,
auch dir vielen Dank für deinen Vorschlag!!!
Das ich jetzt bei einem unbekanntem Wert noch eine Nachricht bekomme ist ganz großartig!!!
Gruß

AW: Zelle finden und spalte einfärben.
15.04.2016 18:31:02
Danny
Noch ein Nachtrag,
bei deiner Lösung geht die Füllung nicht wieder weg wenn ich eine andere Zeile suche. Schade

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige