Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Seriendruck mit Zahl
28.04.2009 14:20:44
Claudia
Hallo zusammen,
ich habe in Word einen Seriendruckbrief. Die Daten hole ich mir aus einer Excel-Tabelle.
In Excel stehen 5-stellige PLZ, wie z.B.
50933
01987
In Word kommt bei PLZ mit der Null am Anfang z.B. nur 1987 raus. D.h. die erste Zahl wird geschlampt. Weiß jemand, wie man das Seriendruckfeld formatieren muss? Ich kriege die Krise.
Danke!
Viele Grüße
Claudia

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Seriendruck mit Zahl
28.04.2009 14:24:47
David
Hallo Claudia,
sinngemäß so:
{=00001 \# "00000"" \*MERGEFORMAT}
(die 00001 ist nur ein Beispiel)
Gruß
David
PS: Ist allerdings ein wenig Off-Topic, da hier normalerweise Excel-Fragen gestellt werden.
AW: Seriendruck mit Zahl
28.04.2009 14:30:40
David
evtl. funzt auch:
MERGEFIELD "Postleitzahl"
Gruß
David
AW: Seriendruck mit Zahl
28.04.2009 14:33:14
Claudia
Hallo David,
prima, es klappt. Vielen vielen Dank!
Zur Frage und dem Forum: Ist egal. Hier hat man mir immer helfen können. Ist das beste Forum, dass ich kenne.
Viele Grüße
Claudia
AW: Seriendruck mit Zahl
28.04.2009 14:40:03
fcs
Hallo Claudia,
unter Office 2003 Professional/Windows XP funktionierts es, wenn in Excel die Spalte PLZ als Zahlenformat "Text" hat. Diese Formatierung muss vor der Eingabe der PLZ erfolgen.
Ansonsten muss du nach dem Formatieren der Spalte "PLZ" die PLZ in einer Hilfsspalte per Formel
= TEXT(B1;"00000")
in Text verwandeln und mit "Kopieren-Einfügen Werte" in die PLZ-Spalte wieder eintragen.
Gruß
Franz
Anzeige

303 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige