Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Dynamisches Diagramm mit Anzahl2

Dynamisches Diagramm mit Anzahl2
Chris
Hi,
ich erstelle ein dynamisches Diagramm für bspw. eine Datenreihe mit einem definierten Namen, dem die Formel
=BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$E$5;;;ANZAHL2(Tabelle1!$E:$E)-1)
hinterlegt ist.
D.h. die Datenreihe im Diagramm wird automatisch erweitert, falls Werte in Spalte E dazukommen (wöchentlich).
Nun ist es allerdings so, dass ich für alle Kalenderwochen in Spalte E Formeln hinterlegt habe: Bis zur aktuellen Woche stehen da Werte drin, für zukünftige Wochen #NV.
Durch #NV hat das Diagramm aber immer 52 Wochen. Ich hätte das gerne so, dass die x-Achse nur von KW1 bis zur aktuellen Woche breit ist.
Also die Frage: Hat jemand eine Idee, wie ich die Anzahl2 Formel anpassen muss, dass #NV nicht mitgezählt wird?

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Dynamisches Diagramm mit Anzahl2
30.07.2010 11:04:32
Beverly
Hi Chris,
schau dir mal auf meiner HP, Seite "Diagramme" das Beispiel Dynamisches Diagramm1 an, und dort das Tabellenblatt "Fehlerwerte_beruecksichtigen".


AW: Dynamisches Diagramm mit Anzahl2
30.07.2010 11:49:50
Chris
Das sieht nach dem aus, wonach ich suche. Vielen Dank!
Allerdings bekomme ich da - warum auch immer - Fehler angezeigt, wenn ich die Grafik anklicke bzw. die Grafik zeigt keine Daten an:
"Eine Formel in diesem Arbeitsblatt enthält einen oder mehrere ungültige Bezüge. Überprüfen Sie, ob der Pfad, der Name der Arbeitsmappe und der Name des Bereiches oder des Zellbezuges korrekt sind."
Der definierte Name (DynWD) lautet:
=BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$E$5;0;0;MAX(Tabelle1!$P$5:$P$56);1)
In E5 steht der erste Wert für Woche 1. In P5:P56 ist die Hilfsspalte, die bis P33 mit Werten für die Wochen gefüllt ist, ab P34 steht im Feld nichts, also "".
Eine Idee, was falsch sein könnte?
Anzeige
AW: Dynamisches Diagramm mit Anzahl2
30.07.2010 12:05:37
Chris
Sorry, hab den Fehler gefunden. Warum der Fehler auftrat, keine Ahung.
Es lag an der Hilfsspalte. Meine Formel hatte dort Werte reingeschrieben: 01, 02, usw.
Jetzt hab ich deine Formel genommen mit: 1, 2, 3 usw. Dadurch klappts.

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige