Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Text in Zahl umwandeln | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Text in Zahl umwandeln von: a_ke
Geschrieben am: 13.01.2010 09:02:15

Hallo,

ich habe in einer Tabelle folgendes Problem nach dem Import von Zahlenwerten, die im Excel 2007 dann
als Text erkannt werden.
In Spalte G10-G200 werden monatlich aus einem anderen Programm wieder Werte neu hinein kopiert.
Diese werden im Excel als Text erkannt und somit in der Funktion Summe ignoriert.
Man kann die Werte händisch in eine Zahl umwandeln, was allerdings zu aufwendig ist.
Kann ich die Umwandlung auch über VBA steuern, sobald sich Werte in dem Bereich ändern, oder
wenigstens als Makro hinterlegen, welches über einen Button gestartet wird ?

Andre

  

Betrifft: AW: Text in Zahl umwandeln von: AndreasG
Geschrieben am: 13.01.2010 09:09:15

Hallo Andre,

probier mal folgendens:

1) Schreibe eine 1 in eine freie Zelle
2) Kopiere das Feld mit der 1
3) markiere die Zellen, die als Text angezeigt werden
4) Menü: bearbeiten - Inhalte einfügen - Häkchen rein bei mutiplizieren und "abschicken"
Das sollte die Texte in Zahlen wandeln. Ggfs kannst dir das auch als Makro aufzeichnen

Grüße
Andreas


  

Betrifft: AW: Text in Zahl umwandeln von: Michael
Geschrieben am: 13.01.2010 09:11:16

einfach die Zellwerte *1 nehmen, dann sollte es wieder eine Zahl sein. Kann man auch per Makro machen.
Mann könnte einfach eine Spalter hinter die Spalte mit den kopierten Werten machen iund dann einfach
Also würde in D1 stehen
=C1*1
dann einfach die Formel für alle zellen runter kopieren
sollte klappen.

Gruß
Michael


  

Betrifft: AW: Text in Zahl umwandeln von: Thomas Franz
Geschrieben am: 13.01.2010 09:13:14

- trage in eine beliebige Zelle eine 1 ein
- kopiere diese 1 in die Zwischenablage
- markiere Deine "Textzahlen"
- gehe auf Einfügen | Inhalte einfügen ...
- wähle dort Multiplizieren aus und drück ok


  

Betrifft: OK Problem gelöst von: a_ke
Geschrieben am: 13.01.2010 09:37:08

Vielen Dank,
ich habe jetzt die Variante über die Hilfsspalte und Multiplikation mit 1 integriert. Diese wird ausgeblendet und damit ist alles OK. Das gibt den wenigsten Aufwand und am wenigsten Fehlerquellen.

Andre


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Text in Zahl umwandeln"