Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zahlen aus Textfeld ( 1, 2, 5) auslesen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zahlen aus Textfeld ( 1, 2, 5) auslesen von: Ingo
Geschrieben am: 24.11.2009 18:55:05

Hallo,

In einem Textfeld werden Zeilennummern eingegeben die durch
Komma oder Semikolon getrennt werdenn z.B. ("1, 4, 7").

Jetzt möchte ich jeweils die Zeile 1, 4, 7 makieren und diesen dann kopieren.

Wie könnte das gehen?

  

Betrifft: Auslesen oder Kopieren? Du solltest dich... von: Luc:-?
Geschrieben am: 24.11.2009 18:57:37

...mal erst entscheiden, Ingo... ;-)
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Auslesen oder Kopieren? Du solltest dich... von: Ingo
Geschrieben am: 24.11.2009 19:05:58


Sorry, schlecht ausgedrückt.

Ich gebe im Textfeld eigentlich nur die Zeilen an die ich aus "Tabelle1" in "Tabelle2" kopieren möchte


  

Betrifft: was für ein Textfeld? owT von: Uduuh
Geschrieben am: 24.11.2009 19:24:23




  

Betrifft: AW: was für ein Textfeld? owT von: Ingo
Geschrieben am: 24.11.2009 19:33:48


Textfeld oder Textbox


  

Betrifft: AW: was für ein Textfeld? owT von: Uduuh
Geschrieben am: 24.11.2009 20:00:39

Hallo,
in den Code der Tabelle mit der Textbox:

Private Sub TextBox1_LostFocus()
  Dim rngC As Range, arrRows, i As Long
  If TextBox1 <> "" Then
    arrRows = Split(TextBox1, ",")
    Set rngC = Rows(arrRows(0))
    Set rngC = Rows(arrRows(i))
    For i = 1 To UBound(arrRows)
      Set rngC = Union(rngC, Rows(arrRows(i)))
    Next
    rngC.Copy 'wohin?
  End If
End Sub

Wirkt beim Verlassen der TB.

Gruß aus’m Pott
Udo



  

Betrifft: AW: was für ein Textfeld? owT von: Ingo
Geschrieben am: 25.11.2009 08:16:19


Hallo Udo,

danke für den super Tipp. Funktioniert auch fast.

Mit dem Copy ist nicht ganz richtig.

Die in der Textbox eingegebenen Zahlen sind Zeilennummer einer anderen Datei die ich auslesen möchte. Bei mir sieht das folgendermaßen aus:

Set wkbInput = Application.Workbooks.Open(strPath & "\" & strFile)
Set wksInput = wkbInput.Worksheets("Tabelle1")

wksInput.Activate
wksInput.Cells(rngC).Select !!!!! HIer ist jetzt der Haken. Da funktioniert nicht
Selection.Copy
meins.Activate
MySheet.Activate

MySheet.Cells(7 + delta, 1).Select

Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
:=False, Transpose:=False

.....

Hättest Du hierfür auch noch einen Tipp?


  

Betrifft: AW: was für ein Textfeld? owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 25.11.2009 09:05:25

Hallo,
ohne Select und Activate!

  If TextBox1 <> "" Then
    arrRows = Split(TextBox1, ",")
    Set rngC = wksInput.Rows(arrRows(0))
    For i = 1 To UBound(arrRows)
      Set rngC = Union(rngC, wksInput.Rows(arrRows(i)))
    Next
    rngC.Copy
    MySheet.Cells(7 + delta, 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, _
      Operation:=xlNone, SkipBlanks:=False, Transpose:=False
  End If

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: was für ein Textfeld? owT von: Ingo
Geschrieben am: 26.11.2009 09:54:09


Hallo Udo,

nochmals eine Frage. Den Befehl "rngC.Copy" möchte ich nicht an dieser Stelle im Programm verweden sondern erst später.

Sobald ich das andere Dokument geöffnet habe soll er mir die Zeilen die in rngC abgelegt sind aus dem aktuellen Dokument kopieren.
Irgenwie bekomme ich das nicht hin. Hättest Du nochmals eine Tipp?


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahlen aus Textfeld ( 1, 2, 5) auslesen"