Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

MonthView Version6 (SP6) | Herbers Excel-Forum


Betrifft: MonthView Version6 (SP6) von: Thomas
Geschrieben am: 24.11.2009 18:11:09

Hallo zusammen,

mit folgendem Code bekomme ich es hin, daß der aktuelle Monat und der aktuelle Tag in der Mitte dargestellt und auch markiert werden.

Dim Datum As String
    
    Datum = DateSerial(Year(Date), (Month(Date) - 1), Day(Date))
    With MonthView1
        .Value = Datum
        .Month = Month(Now)
    End With



Diese Markierung bleibt auch erhalten, wenn ich einen Monat vorwärts, oder rückwärts klicke. Der aktuelle Monat mit dem aktuellen Datum rückt dann nach links oder rechts außen.
Wenn ich aber nun mehr als nur einen Monat vor- oder zurückklicke wird immer der aktuelle Tag markiert, egal in welchem Monat.
Kann mir bitte jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, daß wenn in einen Zeitraum außerhalb des aktuellen Monats geklickt wird, gar nichts markiert wird?
(Mit klicken meine ich natürlich nicht innerhlab des Kalenders auf einen Tag sondern nur mit den PfeilTasten Monat vor/zurück)

Gruß Thomas

  

Betrifft: Kann's ein bisschen mehr PgmCode sein? orT von: Luc:-?
Geschrieben am: 24.11.2009 19:02:32

Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Kann's ein bisschen mehr PgmCode sein? orT von: Thomas
Geschrieben am: 24.11.2009 19:11:11

Hallo Luc :-?

Also das ist wirklich alles:

Private Sub UserForm_Initialize()
    With MonthView1
        .MonthColumns = 3
        .MonthRows = 1
        .MultiSelect = False
        .ShowToday = False
        .ShowWeekNumbers = True
        .StartOfWeek = mvwMonday
    End With
End Sub

Private Sub UserForm_Activate()
    Dim Datum As String
    
    Datum = DateSerial(Year(Date), (Month(Date) - 1), Day(Date))
    With MonthView1
        .Value = Datum
        .Month = Month(Now)
    End With
End Sub
Sonst ist nichts auf dieser UserForm.

Wie gesagt vor und zurück geht, aber wenn ich meine dreiMonatsÜbersicht verlasse, wird immer der aktuelle Tag markiert.

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Kann's ein bisschen mehr PgmCode sein? orT von: robert
Geschrieben am: 24.11.2009 19:50:17

hi,

so ganz versteh ich dein problem nicht-sorry

könntest du die datei schicken ?

gruß
robert


  

Betrifft: AW: Kann's ein bisschen mehr PgmCode sein? orT von: Thomas
Geschrieben am: 24.11.2009 19:57:47

Hallo Robert,

bitteschön:
https://www.herber.de/bbs/user/66139.xls

Gruß Thomas


  

Betrifft: ..ich schätze, damit musst du leben.. von: robert
Geschrieben am: 24.11.2009 20:12:22

hi,

ich denke, dass man die pfeiltasten nicht beeinflussen kann ...

eine möglichkeit-hintergrundfarbe auf weiss stellen

dann siehst du den gewählten tag nicht :-)

ich lass aber offen, falls jemand doch eine lösung hat

gruß
robert


  

Betrifft: AW: ..ich schätze, damit musst du leben.. von: Thomas
Geschrieben am: 25.11.2009 14:12:50

Hallo robert,

also ich habe mal probiert und folgendes Sub eingefügt

Private Sub MonthView1_SelChange(ByVal StartDate As Date, ByVal EndDate As Date, Cancel As  _
Boolean)
    Static nCount As Integer
    
    nCount = nCount + 1
'    MsgBox nCount
    If nCount = 2 Then
        MonthView1.BackColor = &H80000005
        nCount = 0
    End If
    
End Sub
Wenn ich jetzt zwei Monate voraus klicke ist der nCount auf zwei, aber der heutige Tag, natürlich im falschen Monat, hat einen blauen Hintergrund.
Um dann den ursprünglichen Zustand zu erreichen muß ich dann wieder drei Monate zurückklicken.
Kann man da nicht igendwie trixen daß das klappt?

Gruß Thomas