Einfügen aus Zwischenablage keine Zahl?



Excel-Version: 97SR2
nach unten

Betrifft: Einfügen aus Zwischenablage keine Zahl?
von: WalterDa
Geschrieben am: 05.05.2002 - 12:04:54

Ich habe daten aus einem andern Programm in die Zwischenablage kopiert.
Wenn ich die Daten manuell über "Bearbeiten-Einfügen" in eine Tabelle einfüge, wird auch das vorher in der Tabelle vorhandene Format beibehalten (z.b. das Datumsformat). Wenn ich die Daten jedoch mit Makro (Befehl: ActiveSheet.Paste) einfüge, wird das Format nicht mehr erkannt, und die Daten ligen als Text vor und lassen sich auch nicht mehr formatieren. Ich habe es schon versucht mit PasteSpecial xlPasteValues aber dann stürzt Excel ab.
Wenn ich die Daten händisch einfügen kann und sie werden als Zahlen erkannt, wieso nicht mehr wenn ich sie mit ActiveSheet.Paste einfügen lasse?

Walter

nach oben   nach unten

"Textzahlen"
von: Volker Croll
Geschrieben am: 05.05.2002 - 12:41:04

Hallo Walter,

sind es Zahlen mit Komma als Dezimalkennzeichen? Dann liegt es an dem leidigen Problem, dass VBA (im Gegensatz zum "Handbetrieb") einen Punkt als Dezimalkennzeichen erwartet.

Je nachdem was Du genau in welchem Umfang machen willst/musst, kannst Du z.B. in einer Schleife die "Textzahlen" mit 1 multiplizieren und ersetzen oder dies in einer Hilfsspalte tun und diese ausblenden.

Melde Dich doch noch mal detailiert!

Gruss Volker


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einfügen aus Zwischenablage keine Zahl?"