Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Anzahl oder Zählen mit 2 Variablen

Anzahl oder Zählen mit 2 Variablen
Holger
Hallo,
ich finde einfach keine Lösung, habe es mit Matrixformeln probiert, kriege es aber nicht hin.
Ich habe eine Liste mit einigen Städtenamen und einem dazugehörigen Datum. Alles andere in der Liste ist nicht ausschlaggebend.
Ich möchte gerne in einem anderen Register die Summe der Einträge pro Standort in Abhängigkeit vom Jahr bekommen.
Wahrscheinlich ist es für Euch wieder ein Klacks. Ich hoffe es.
https://www.herber.de/bbs/user/63074.xls
Gruss, Holger

15
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Anzahl oder Zählen mit 2 Variablen
10.07.2009 13:42:27
Helmut
Hallo Holger,
dies läßt sich sehr einfach mit einer Pivottabelle realisieren.
Gruß
Helmut
AW: Anzahl oder Zählen mit 2 Variablen
10.07.2009 13:47:15
Holger
Kannst Du mir dafür ein Beispiel in die Exceltabelle schreiben?
AW: Anzahl oder Zählen mit 2 Variablen
10.07.2009 13:57:05
Holger
OK. Jetzt habe ich nur das Problem (hatte ich nicht geschrieben), dass sich die Liste der Eintragungen jeden Monat erhöht, d. h. der Tabellenbereich vergrößert sich ständig. Wie kann ich das abfangen?
AW: Anzahl oder Zählen mit 2 Variablen
10.07.2009 14:03:00
Helmut
entweder manuell die "Datenquelle ändern" oder dies mit Makro bewerkstelligen. Die Basis für ein solches Makro läßt sich durch "Makro Aufzeichnen" leicht erstellen.
Anzeige
AW: Anzahl oder Zählen mit 2 Variablen
10.07.2009 14:03:24
Holger
Und wie hast Du es geschafft, das Jahr aus dem Datum herauszufiltern?
@Helmut-wg.Pivot
10.07.2009 14:14:56
robert
hi,
dazu musst du das jahr nicht extra in einer spalte ausweisen
siehe: feld-jahre
gruppierung.....
dort hast du verschiedene möglichkeiten... :-)
gruß
robert
AW: @Helmut-wg.Pivot
10.07.2009 14:26:38
Holger
Hm, verstehe ich noch nicht. Wenn ich mir eine neue Pivot-Tabelle erstelle, so habe ich oben jedes einzelne Datum drin. Wie schaffe ich die Gruppierung hin zu einem Jahr? Das kriege ich nicht hin. Doppelklick auf Datum, dann hört es auf mit meinem Verständnis.
Gruss, Holger
AW: @Helmut-wg.Pivot
10.07.2009 14:47:39
Holger
OK, im Beispiel funzt das Ganze. Erstelle ich aber eine neue Liste, so habe ich erstmal jedes Datum als Überschrift. Gehe ich dann mit rechter Maustaste auf Datum u.s.w., dann sagt mir Excel, dass er den markierten Bereich nicht gruppieren kann. Ich muss doch irgendwie erstmal festlegen, dass Excel gruppieren soll, und zwar wonach. Das verstehe ich noch nicht.
Aber ich werde jede Antwort schlauer!!! Das Forum ist schon geil.
Gruss, Holger
AW:Pivot
10.07.2009 14:51:18
robert
hi,
du erstellst aber schon eine pivot-tabelle? oder ?
......Erstelle ich aber eine neue Liste,....
schick mir bitte diese liste-ok?
gruß
robert
Anzeige
AW: AW:Pivot
10.07.2009 15:24:32
robert
hi,
schau mal in diese datei und dann in deine geschickte datei...
wenn du gruppieren willst, muss z.B. die datumsspalte gefüllt und gleich formatiert sein.
keine leerzeilen oder texte wie bei dir
ok?
gruß
robert
https://www.herber.de/bbs/user/63091.xls
AW: AW:Pivot
10.07.2009 15:37:49
Holger
Alles klar. Wenn es nur daran gelegen hat, dann ist es einfach.
Danke für die Hilfe, ich habe dazugelernt!!!
Anzeige
..man lernt nie aus.. :-) owT
10.07.2009 15:57:46
robert

331 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige