Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Resourcenprob: - besser 0/1 oder schwarz/weiß

Resourcenprob: - besser 0/1 oder schwarz/weiß
12.07.2013 17:26:07
Prevertex
Hallo zusammen.
Angenommen man hätte schließendlich ein Blatt zur Hälfte gefüllt [8589934592 bearbeitete Zellen] allerdings nicht in ordendlichen Packs sondern sehr zerstreut. Meine besten minimalistischen Optionen scheinen mir:
1. Bearbeitete Zellen sind Interior.Color = "1".
2. Bearbeitete Zellen enthalten "1" (Vielleicht gut, weil xlsb?)
Was würde am wenigsten Resourcen brauchen?
Dank & Gru0
Tom
PS: (Wofür/Warum)
Die berarbeitete Zellen sin Positionsmarkierungen für mehrere in Prinzip gesplittete Mappen. Das ist die momentan letzte Version eines Systems, das ich leider schon mehrmals wegen Resourcenprobleme (komplett) ändern musste
Zuerst konnte ich irgendwann keine verschiedenen Schriftarten mehr definieren: Fehelermeldung und geänderte Schriftart automatisch = "Corbel". Oder ohne verschiedenen Schriftarten hatte ich anscheinend zuviele Infos in einem Blatt und die Mappe ließ sich erst nicht mehr bearbeiten und dann nicht mehr öffnen. Das Beste: Nur 5MB in .xlsb und trotzdem.

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Interior.Color = "1" ist schwarz! Folglich ...
12.07.2013 19:15:49
Luc:-?
…benötigt weiße Schrift auf schwarzem Grund mehr Ressourcen, Prevertex,
als wenn du da gar nichts einstellst (Standard: S auf W) und ggf 1 (nicht "1") einträgst.
Gruß Luc :-?

AW: Interior.Color = "1" ist schwarz! Folglich ...
12.07.2013 19:39:26
Prevertex
Vielen Dank. Meinte 1 auch als Zahl ohne "" , war aber ansonsten unsicher.
Gruß Tom
Anzeige

305 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige