Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zählenwenn direkt?,- Leitfaden Makrorekorder->VBA

Betrifft: Zählenwenn direkt?,- Leitfaden Makrorekorder->VBA von: urs
Geschrieben am: 05.10.2014 22:04:46

Guten Abend
ich habe heute versucht dieses Zählenwenn mit Direktadressierung zum Laufenzu bringen. Doch ohne Erfolg. Stelle mir vor, dass ein Freak den Fehler sofort erkennt.


  • Range("L2").Select
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "=IF(A2grösser0,COUNTIF($K$2:K2,K2),"""")"


  • Eine Frage noch generell: Welches ist die beste Hilfe für Umstellung: Nakrorekorder auf VBA ? Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruss Urs

      

    Betrifft: AW: Zählenwenn direkt?,- Leitfaden MRekorder->VBA von: Daniel
    Geschrieben am: 05.10.2014 22:31:05

    Hi

    Dass Problem bei deinem Code ist, dass du ankündigt, dass du die Formel mit R1C1-Zellbezügen angeben willst, dann aber in der Folge dann doch die A1-Adressen verwendest.
    Da musst du schon konsequent sein, entweder das eine oder das andere, aber nicht links antäuschen und rechts vorbeigehen.

    Entweder

    Range("L2").Formula = "=IF(A2>0,COUNTIF($K$2:K2,K2),"""")"

    Oder
    Range("L2").FormulaR1C1 = "=IF(RC1>0,COUNTIF(R2C11:RC11,RC11),"""")"
    Wobei die zweite Variante in VBA meist die bessere ist und vom Recorder auch aufgezeichnet wird.

    Gruß Daniel


      

    Betrifft: AW: Zählenwenn direkt?,- Leitfaden MRekorder->VBA von: urs
    Geschrieben am: 05.10.2014 22:55:20

    Hallo Daniel,
    vielen Dank für Deinen Typ. Zum Glück schaff ich das mit dem Blinken beim Autofahren besser. :-) Urs


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zählenwenn direkt?,- Leitfaden Makrorekorder->VBA"