Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

"Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"

"Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"
eres
Hallo Excel-Freunde,
habe mir in die Standard-Symbolleiste eine benutzerdefinierte Schaltfläche eingebaut und dieser ein Makro aus der personl.xls zugewiesen. Diese Makro besteht nur aus einer Zeile, in der ich eine Datei öffne (also Workbooks.Open Filename:= ...)
In der zu öffnenden Datei wird beim Open-Éreignis eine Userform geladen. Nach dem schliessen der UF wird auch die Datei geschlossen (Activeworkbook.close)
Rufe ich die Datei aus dem Explorer auf, oder über Datei - Öffnen, so funktioniert alles bestens.
Nutze ich jedoch die benutzerdefinierte Schaltfläche, so wird die Datei korrekt geöffnet, die UF korrekt angezeigt. Schliesse ich dann jedoch die UF, wonach die Datei geschlossen werden soll, so wird diese auch geschlossen, allerdings erhalte ich dann die mir wenig hilfreiche Fehlermeldung:
"Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"
Hat jemand eine Idee, wo ich hier auf Fehlersuche gehen kann ?
Wie gesagt, rufe ich die Datei nicht über den benutzerdefinierte Schaltfläche auf, so funktioniert's prima.
Selbst wenn ich das Makro über Extras - Makro - Makros starte geht alles prima.
Danke im voraus für jeden Tipp.
Gruß
erwin
Workbooks.Open Filename:="Y:\....\RAM_Info.xls"
AW: "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"
28.07.2009 13:18:05
Marc
An welcher Code-Stelle kommt der Fehler? Nach Close? Was kommt da noch?
AW: "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"
28.07.2009 13:34:56
eres
Hi Mark,
das Ende des Codes lautet:
UF_RAM.Show
MsgBox "TEST"
With ActiveWorkbook
.Saved = True
.Close
End With
End Sub
Die MessageBox wird noch korrekt angezeigt. Bestätige ich diese kommt die Fehlermeldung, aber die Datei wird korrekt geschlossen.
Gehe ich im Debugger durch, wird .Saved = True noch korrekt verarbeitet. Bestätige ich den Schritt bei .close wird die Datei geschlossen und gleichzeitig erscheint die Fehlermeldung.
Gruß
erwin
AW: "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"
28.07.2009 14:04:19
Marc
Gib mal bei .Close noch savechanges:=False an.
.Close savechanges:=False
Anzeige
AW: "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"
28.07.2009 14:08:57
eres
Hallo Mark,
leider keine Änderung.
(In die Richtung hatte ich auch schon gedacht. Zunächst stand nur Activeworkbook.close. Ich hoffte dies mit dem vorgestellten .Saved = True beeinflussen zu können. War aber leider ohne Erfolg.)
Gruß
erwin
AW: "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"
28.07.2009 15:49:44
Heinz
Hi,
Thisworkbook.Close
mfg heinz
AW: "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"
30.07.2009 07:43:27
eres
hallo Heinz,
sorry für die späte Antwort, (war gestern den ganzen Tag unterwegs)
Deinen Tipp habe ich zwar versucht, jedoch ohne Erfolg.
Die Fehlermeldung kommt immer noch unverändert, wenn ich das Makro über die benutzerdefinierte Schaltfläche aufrufe. Rufe ich das Makro direkt auf, läuft es natürlich auch mit Thisworkbook.close fehlerfrei ...
Gruß
erwin
Anzeige

315 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige