Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Tabellenblatt nach wort oder zahl durchsuchen und

Tabellenblatt nach wort oder zahl durchsuchen und
22.10.2014 11:33:03
PascalB
Hallo Zusammen,
Bin ziemlicher Neuling im VBA Bereich und habe mir gleich großes vorgenommen ;)
Ich arbeite gerade an einer Artikeldatenbank. Ich habe in einem Tabellenblatt(Datenblatt) alle Artikel untereinander stehen.
in der ersten Zelle steht der Artikelnummer in der zweiten der EAN dann der Name usw.
Ich möchte gerne auf einem Anderen Tabellenblatt(Artikel)ein Suchfeld einbauen. In das Suchfeld soll ein Suchbegriff eingegeben werden, worauf hin die Artikelnummer angezeigt wird. da es aber Artikel mit ähnlichen Namen gibt müsste es irgendwie ein Auswahlmenu geben welcher Artikel genau gemeint ist, irgend wie mit nächsten suchen oder so.
Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich und irgendjemand kann mir hier helfen.
beste Grüße
Pascal

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Beispieldatei?
22.10.2014 11:56:27
Tino
Hallo,
kannst Du ein Beispiel hochladen, dann müsste man nicht erst alles nachbauen!
Gruß Tino

AW: Beispieldatei?
22.10.2014 12:03:04
Sven
Hi Tino,
schau mal hier, vielleicht ist das ein Ansatz für Dich:

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/93281.xlsm wurde aus Datenschutzgründen gelöscht


Grüße
Sven

AW: Beispieldatei?
22.10.2014 12:36:38
PascalB
https://www.herber.de/bbs/user/93282.xlsm
Also Hier ist mal eine abgespeckte Kopie der Datei.
Das Original kann Ich leider nicht hochladen, wegen den Geschäftsdaten die da drin stehen.
Ich hoffe es ist trotzdem verständlich.
Auf der ersten Seite soll sich halt das Datenblatt automatisch ausfüllen sobald die Zelle C4 mit einer SKU gefüllt wurde.
Durch die Suchanfrage soll halt diese SKU anhand des Suchbegriffs gefunden werden, und dort automatisch hin kopiert werden.
das Problem Ist halt das es sehr ähnliche Artikel gibt wo sich nur die Plattform unterschiedet das müsste man dann Auswahlmöglichkeiten haben.
Ich weiß das das alles sehr viel verlangt ist aber vielleicht hat hier ja jemand Langeweile.
Beste Grüße
Pascal

Anzeige
hier eine Variante
22.10.2014 13:37:39
Tino
Hallo,
habe hier mal was eingebaut mit einer Userform.
Wenn mehr als ein Treffer, wird diese geöffnet und du kannst den
Datensatz mit Doppelklick in Zelle C4 übernehmen.
Wird nur einer gefunden wird dieser direkt in Zelle C4 eingetragen.
Bei keinem Treffer, wird Zelle C4 Inhalt gelöscht.
Es wird in Name gesucht und in C4 wird die SKU eingetragen.
https://www.herber.de/bbs/user/93284.xlsm
Gruß Tino

AW: hier eine Variante
22.10.2014 14:35:32
PascalB
Das klappt schon mal sehr gut.
Aber irgendwie bekomme ich das in der Original Datei nicht hin.
einfach kopieren geht wohl nicht?
muss man irgendwas beachten um das alles in eine andere Datei zu bekommen?

Anzeige
AW: hier eine Variante
22.10.2014 15:00:07
Tino
Hallo,
die Tabellen müssen angepasst werden wenn die sich geändert haben.
Der Suchbereich muss angepasst werden wo gesucht werden soll.
Ergebnisausgabe muss angepasst werden wenn sich die Zelle geändert hat.
Oder eine Beispieldatei hochladen die dem Original entspricht.
Sensible Daten kann man ja durch andere ersetzen!
Gruß Tino

AW: hier eine Variante
22.10.2014 15:55:16
PascalB
Habe es hin bekommen!!
Danke für die Hilfe

AW: hier eine Variante
22.10.2014 15:01:06
PascalB
Das klappt schon mal sehr gut.
Aber irgendwie bekomme ich das in der Original Datei nicht hin.
einfach kopieren geht wohl nicht?
muss man irgendwas beachten um das alles in eine andere Datei zu bekommen?

Anzeige
AW: Tabellenblatt nach wort oder zahl durchsuchen und
22.10.2014 12:04:41
{Boris}
Hi Pascal,
ich mache sowas immer mit dem Autofilter und einer Textbox aus den Steuerelementen.
Die Textbox platziere ich OBERhalb der Artikelliste. Die "LinkedCell" der Textbox platziere ich dann "dahinter" (in folgendem Beispiel in C2).
Dazu diesen Code für das Change-Ereignis der Textbox:
Option Explicit
Private Sub TextBox1_Change()
Dim varSuchbegriff As Variant
Dim rngFilterbereich As Range
Set rngFilterbereich = Range("A6:C1000") 'das ist der gesamte Filterbereich - ANPASSEN!
varSuchbegriff = Range("C2") 'das ist die LinkedCell der Textbox - da steht also der  _
Suchbegriff
If varSuchbegriff = "" Then
ActiveSheet.ShowAllData
Else
rngFilterbereich.AutoFilter field:=2, Criteria1:="*" & varSuchbegriff & "*" 'gesucht wird  _
nach -enthält- die 2 bedeutet, dass in der 2. Filterspalte gesucht wird
End If
End Sub
Dadurch wird mit jeder Eingabe in der Textbox (also bei jedem Zeichen) der Filtervorgang ausgelöst.
VG, Boris
Anzeige

334 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige