Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel

Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
08.06.2013 21:27:20
Jenny
Hallo alle zusammen,
es wäre super lieb von euch, wenn sich jemand bereit eklärt, folgende Formel ein wenig zu erweitern
=WENN(ODER(C2="";D2="";ZÄHLENWENN(Tabelle1!C$1:C$20000;"*"&C2&"*"&D2&"*") +ZÄHLENWENN(Tabelle1!C$1:C$20000;"*"&D2&"*"&C2&"*")=0);"FALSCH";"WAHR") 
Wie ihr seht soll Wahr ausgegeben werden, wenn sowohl C2 als auch D2 in mindestens einer der Zellen in Tabelle1!C1:C20000 steht. Egal was sonst noch in der Zelle steht und egal, ob zuerst C2 oder D2 auftaucht. Hauptsache C2 und D2 werden in derselben Zelle gefunden.
Nun zu der Bitte um Erweiterung. Es soll nur WAHR ausgegeben werden, wenn vor und nach den gesuchten Worten entweder ein Bindestrich oder ein Leerzeichen steht.
Bitte helft mir
Jenny

11
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
09.06.2013 00:00:22
Flock
Hallo Jenny,
bitte um weitere Definition(en):

wenn vor und nach den gesuchten Worten entweder ein Bindestrich oder ein Leerzeichen steht.

vor und nach?
" C2 " " D2 " oder
"-C2-" "-D2-" jeweils in einer Zelle?
oder auch " C2 " "-D2-" und umgekehrt gemischt in einer Zelle?
ist " C2 D2 " und "-C2-D2-" möglich und zulässig?
Am besten wäre eine kleine Tabelle mit den möglichen/zulässigen Varianten.
Nebenbei. Vorschlag für deine jetzige Formel, etwas kürzer:
=ZÄHLENWENNS(Tabelle1!$C$1:$C$2000;"=*"&$C$2&"*";Tabelle1!$C$1:$C$2000;"=*"&$D$2&"*")>0
Beste Grüße
Flock

Anzeige
AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
09.06.2013 10:22:03
Jenny
Hallo Flock,
danke für deine Antwort. Tut mir leid, dass ich mich so unmissverständlich ausgedrückt habe.
Vielleicht wird es verständlicher, wenn ich erkläre um was es geht, nämlich um den ersten Vornamen einer Person in C2 und Nachname in D2.
Ich drücke es mal anders aus, wenn die Namen exakt so geschrieben sind, wie gesucht also nichts anderes dabei im selben Wort, z.B. Jennifer statt Jenni oder Alexander statt Alex soll es gefunden werden, ansonsten nicht, daher die Überprüfung der Leerzeichen.
Wenn jedoch noch andere Namen z.B. 2. Vorname in der zu findenden Zelle steht ist das egal, auch wenn in der Zelle Vor- und Nachname vertauscht sind.
Der letzte Fall, eine Person kann einen Doppelnamen haben, mit "-" z.B. Jenni Schneider-Schmitz, dass soll sowohl gefunden werden, wenn der gesuchte Nachname Schneider oder Schmitz war, daher die Überprüfung auf den Bindestrich. Das selbe kann natürlich auch bei Vornamen vorkommen.
Hoffe das war etwas verständlicher
Jenny

Anzeige
AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
09.06.2013 12:40:27
Jenny
also ich fasse es mal kurz, sobald ein anderes Zeichen als Leerzeichen und Bindestrich an den 4 Positionen vor und nach den beiden Worten steht, soll die Formel FALSCH ausgeben.
Gruß
Jenny

AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
09.06.2013 18:26:26
Flock
Hallo Jenny,
ohne penetrant sein zu wollen: Sind beide Namen immer irgendwo in der Mitte, oder können sie auch am Zellenanfang oder -ende stehen? Dann kommen nämlich noch weitere Fälle hinzu: Links kein Zeichen und rechts Bindestrich oder leer bzw. umgekehrt.
Nach der Antwort geb' ich Ruhe, versprochen.
Gruß
Flock

AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
09.06.2013 19:28:37
Flock
Hallo Jenny,
ich habe jetzt einfach mal die Fälle Name/n am Anfang/Ende der Zelle noch mal versucht, mit reingzubasteln.
Was zum Testen:
https://www.herber.de/bbs/user/85713.xlsx
Gruß

Anzeige
AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
09.06.2013 19:59:24
Jenny
Hallo Flock, da hast du recht daran hab och überhaupt nicht gedacht. können natürlich noch am Anfang und Ende stehen, ich schau mir heut abend mal in Ruhe deinen Vorschlag an und melde mich dann wieder.

AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
09.06.2013 20:05:06
Jenny
Hallo Flock,
hmmmmm das ist zwar vom Ergebnis her das was ich suche, allerdings ist aufgrund der größe der Tabelle die Lösung unbrauchbar, die Tabelle besteht aus knapp 3300 Namen, die gesucht werden sollen in bis zu 20.000 Zeilen, je nach Text.
Du kannst dir ja vorstellen, was das für eine Arbeit wäre, deine Spalten F-H für so viele Namen zu machen. Ich denke, falls es keine Möglichkeit gibt, das alles in eine Formel pro Name zu basteln, die ich dann kopieren kann oder diese die Rechenzeit meiner ursprünglichen Formel dramatisch verlängern würde bleibe ich bei meiner altem Formel und sortiere die überflüssigen Namen von Hand aus.
Gruß
Jenny

Anzeige
AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
09.06.2013 20:14:13
Jenny
Hallo Flock,
mir ist noch ein Fehler an deiner Tabelle aufgefallen, der das Ganze wohl noch komplzierter macht, wenn ich eine Jennifer Meier suche, wird diese gefunden, obwohl es keine Zelle gibt, in der beide Namen stehen.
Jenny

AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
12.06.2013 19:39:04
Flock
Hallo Jenny,
Konnte mich leider nicht früher bei dir melden.
1 Fehler bestätigt.
2 Mir war die Grössenordnung deiner Daten/Suchdaten nicht bewusst.
3 Alle Hilfsberechnungen in eine Formel wird ein Monster. Und die Rechenzeit bei bis zu 3000 Formeln mit Verschachtelungen auf einem Blatt ?
Andererseits geht es mir gegen den Strich, daß du nach einer Abfrage noch manuell hinterherfiltern sollst.
Teste mal die angehängte Makrolösung.
https://www.herber.de/bbs/user/85793.xlsm
Gruß
Flock

Anzeige
AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
12.06.2013 22:52:04
Jenny
Hallo Flock,
ach du grüne Neune, hast du dir da Arbeit gemacht, ich hoffe die Suchbegriffe hast du nicht jedesmal von Hand geändert, sondern hast da eine einfachere Lösung gewusst.
Aber danke für deine Mühe, muss dann mal testen, ob ein Makro wirklich eine Zeitersparnis bringt, im Vergleich zu meiner Ursprungsformel und halt händig die Zeilen filtern, die zuviel gefunden wurden.
Ganz ganz liebe Grüße aus Frankfurt
Jenny

AW: Bitte um Änderung einer ZÄHLENWENN-Formel
12.06.2013 22:55:24
Jenny
übrigens mein Laptop braucht trotz I5 mit 2,3-3,0 GHz und 6GB RAM fast 7 Minuten für deine Mappe.

324 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige