Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
444to448
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
444to448
444to448
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

letzte benutzte zeile ermitteln

letzte benutzte zeile ermitteln
24.06.2004 09:01:47
Daniel
Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem:
Mein Makro soll solange nach rechts gehen und die Werte in den Zellen aufaddieren, bis die letzte zelle der gerade aktiven Zeile erreicht ist:
Sub nachrechts_und_addieren()
Dim a as Double
Dim b as Double
?
ActiveCell.Offset(0, 1).Select
ActiveCell.value = a
b = b + a
?
Ist natürlich so nicht funktionstüchtig. a und b sind Hilfsvariablen, in denen der Wert gespeichert werden soll.
Wie realisiere ich es, dass solange nach rechts gegangen wird, bis die letzte Zelle erreicht ist?
Weiteres Problem: Es soll nur jede zweite Zelle addiert werden.
Vielen Dank im Vorraus für Eure Hilfe!
MFG Daniel

14
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
Ulf
Option Explicit
Sub nachrechts_und_addieren() Dim a As Double Dim b As Double Dim ls As Integer Dim s As Integer ls = Cells(ActiveCell.Row, 256).End(xlToLeft).Column For s = 1 To ls Step 2 a = a + Cells(ActiveCell.Row, s) Next MsgBox a End Sub
Ulf
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
24.06.2004 09:30:00
Daniel
Hi Ulf!
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Allerdings funktioniert es noch nicht, in der Zeile
a = a + Cells(ActiveCell.Row, s)
kommt die Fehlermeldung "Laufzeitfehler"
Was könnte das zu bedeuten haben?
Gruß
Daniel
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
Ulf
Hast du verbundene Zellen in der Zeile?
Oder lad deine datei mal hoch.
Ulf
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
24.06.2004 09:45:38
Daniel
Im Anhang die Datei.
Vor Ausführen des Makros soll z.B Zelle A4 aktiviert sein.
https://www.herber.de/bbs/user/7655.xls
Gruß
Daniel
Anzeige
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
24.06.2004 10:07:00
Julia
So vielleicht?
n = 0
m = 0

Do
n = n + 1
Loop Until IsEmpty(Cells(1, n))
n = n - 1

Do
m = m + 1
Loop Until IsEmpty(Cells(m, 1))
m = m - 1

AW: letzte benutzte zeile ermitteln
24.06.2004 10:18:51
Mac4
Hallo Daniel,
nach ein Vorschlag. Folgendes Makro schreibt in alle Zeilen in Spalte B die Summe jeder zweiten Spalte:
Sub test() Dim sp, i For i = 4 To Cells.Find("*", searchdirection:=xlPrevious).Row sp = Cells(i, 256).End(xlToLeft).Column Cells(i, 2) = Evaluate("=sum(if(mod(column(" & Range(Cells(i, 2), Cells(i, sp)).Address & "),2)=0," & Range(Cells(i, 2), Cells(i, sp)).Address & "))") Next End Sub
Marc
Anzeige
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
Daniel
Hi Leute.
Danke für eure Antworten. Allerdings funktioniert es trotzdem noch nicht.
Keinen blassen Schimmer woran es liegt.
MFG
Daniel
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
24.06.2004 10:54:20
Mac4
Hi Daniel,
schau mal folgendes Beispiel! Mach einen Rechtsklick unten auf Tabelle2 - Code anzeigen und den Code ausführen!
https://www.herber.de/bbs/user/7665.xls
Marc
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
Daniel
Danke Marc!
Das klappte vorher auch schon, aber irgendwie stimmen die Werte in manchen Zeilen nicht!
Z.b. in Zeile 12 rechnet das Makro komplett falsch.
Da ich von dem Quellcode nur Bahnhof verstehe, kann ich damit leider nicht weiter arbeiten.
Daniel
Anzeige
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
24.06.2004 11:13:53
Mac4
Hi, wieso rechnet er in Zeile 12 falsch? Das Ergebnis 40546 ist doch richtig! Es sollen doch nur die Zahlen aus den Ist-Spalten addiert werden, oder?
Das Makro rechnet übrigends auf der Basis einer Matrixformel Bsp. für Zeile 12:
{=Summe(Wenn(Rest(Spalte(B12:S12);2)=0;B12:S12))}
Marc
AW: letzte benutzte zeile ermitteln
Daniel
Hi!
Ok, war ein Denkfehler von mir. Ich wollte nur die Plan-Spalten addieren, das hab ich aber vorher gar nicht gesagt, sorry!
Aber jetzt funktioniert es!
Danke an Euch alle!!!
noch was
24.06.2004 09:58:33
Daniel
Also mit der Datei die ich hochgeladen habe funktioniert es komischerweise.
Das ist allerdings nur ein Stück, was ich aus der Originaldatei kopiert habe.
Das Original kann ich Dir leider nicht geben...
Bin jetzt ziemlich ratlos...

Anzeige
AW: noch was
Ulf
Tut mir Leid, kein Fehler zu finden.
Ulf
AW: jede 2. Spalte summieren ...
FP
Hallo Daniel,
... wäre der bessere Betreff gewesen ;-)
Das geht übrigens ganz ohne VBA!
Tabelle2
 ABCDEFGHIJ
11234567161616
21234   444
312345  999
Formeln der Tabelle
H1 : {=SUMME(A1:G1*REST(SPALTE(A:G);2))}
I1 : =SUMMENPRODUKT(A1:G1*REST(SPALTE(A:G);2))
J1 : =SUMME(WENN({1.0.1.0.1.0.1};A1:G1))
H2 : {=SUMME(A2:G2*REST(SPALTE(A:G);2))}
I2 : =SUMMENPRODUKT(A2:G2*REST(SPALTE(A:G);2))
J2 : =SUMME(WENN({1.0.1.0.1.0.1};A2:G2))
H3 : {=SUMME(A3:G3*REST(SPALTE(A:G);2))}
I3 : =SUMMENPRODUKT(A3:G3*REST(SPALTE(A:G);2))
J3 : =SUMME(WENN({1.0.1.0.1.0.1};A3:G3))
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  
Servus aus dem Salzkammergut
Franz
Anzeige

311 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige