Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

ErsteLeereZelle

Betrifft: ErsteLeereZelle von: KK
Geschrieben am: 01.11.2020 10:09:09

Hallo zusammen,

ich möchte mit folgender Formel:

Public Sub ErsteLeereZelle()
With Worksheets("Eintrag")
.Cells(6, .Cells(6, .Columns.Count).End(xlToLeft).Column + 1).Select
End With
End Sub


https://www.herber.de/bbs/user/141214.xlsm




Über den Button in Spalte A in die erste Leere Zelle in Zeile 6 springen…..

Also im Moment nach „N6“

Doch der Cursor springt immer nach „AA6“


Ich Denke das Problem liegt daran dass in den Zellen „N6“ „P6“ „R6“ usw. Formeln vorhanden sind und deshalb die Zellen nicht als „leer“ erkannt werden….


Wenn meine Vermutung richtig ist kann man die Formel umschreiben so dass es funktioniert?


Danke für Hilfe

Klaus

Betrifft: AW: ErsteLeereZelle
von: Daniel
Geschrieben am: 01.11.2020 10:36:00

Hi

Richtig, Zellen mit Formel sind niemals leer.
Wenn sie leer aussehen, enthalten sie entweder den Text Leestring (""); oder der Inhalt wird über die Formatierung bzw ausgeblendete 0-Werte unsichtbar gemacht.

Probiers mal mit
Rows(6).Find(What:="", lookin:=xlvalues, lookat:=xlwhole).select
Gruß Daniel

Betrifft: AW: ErsteLeereZelle
von: KK
Geschrieben am: 01.11.2020 11:01:15

Dankeschön,
funktioniert einwandfrei....
Springt sogar sofort noch in die richtige Eingabezelle. PERFEKT!!!

Vielen Dank
Klaus

Betrifft: AW: ErsteLeereZelle
von: KK
Geschrieben am: 01.11.2020 16:49:30

Hallo nochmal,
habe leider einen kleinen Fehler gefunden...

Die Formel "Rows(6).Find(What:="", lookin:=xlvalues, lookat:=xlwhole).select" soll erst ab Spalte "N" beginnen.....
Weil in meiner Formel ist die Spalte "B" die erste Leere......
in die Spalte "B" erscheint beim anklicken ein x.
Mit der Formel "Rows(6).Find(What:="", lookin:=xlvalues, lookat:=xlwhole).select" schreibt er mir erst ein x in Spalte B und sucht dann die erste Leere......

Betrifft: AW: ErsteLeereZelle
von: KK
Geschrieben am: 01.11.2020 17:22:52

Hier nochmal die Tabelle

https://www.herber.de/bbs/user/141235.xlsm

In Zeile 6 ist schon die neue Formel.

In Zeile 7 noch meine alte.

Gruß
Klaus

Betrifft: AW: ErsteLeereZelle
von: Daniel
Geschrieben am: 01.11.2020 18:16:11

Hi

Gibt 3 Möglichkeiten:

a) gib als Zellbereich nicht die ganze Spalte, sondern nur den Bereich ab Spalte M an:
Range("M6:XFD6").find(...
b) definiere den Startpunkt, ab dem die Suche beginnen soll:
Rows(1).Find(What:="", After:=Range("M6"), ...
c) fülle die Leerzellen zwischen A6 und M6 mit einem Text

Gruß Daniel

Betrifft: AW: ErsteLeereZelle
von: KK
Geschrieben am: 01.11.2020 18:42:02

Super,
jetzt klappt alles.

Dankeschön

Gruß
Klaus