Makro mit wenn-verknüpfung

Bild

Betrifft: Makro mit wenn-verknüpfung von: Tom
Geschrieben am: 30.03.2005 20:27:39

Guten Abend ihr Experten

ich möchte folgendes
bei Klick auf ein makro, zelle c2 = 1 wenn ja dann schreibe in zellen f2 bis h2 jeweils den wert 1 wenn nicht dann schreibe den wert 0 in die jeweiligen zellen
und das ganze bis zeile 102

ist das vorhaben lösbar?
wenn ja bitte helft mir

DANKE im vorraus und schönen Tag noch

Gruß Tom

Bild


Betrifft: AW: Makro mit wenn-verknüpfung von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 30.03.2005 20:33:19

Hallo Tom!

Das geht z.b. so!

Sub schreibeNullOderEins()
Dim rng As Range
For Each rng In Range("C2:C102")
Range(Cells(rng.Row, 6), Cells(rng.Row, 8)) = (rng = 1) * -1
Next
End Sub



Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!




Bild


Betrifft: RE: Makro mit wenn-verknüpfung von: Tom
Geschrieben am: 30.03.2005 20:43:22

Hi Sepp

habs grad probiert klappt perfekt

vielen Dank dafür

Gruß Tom


Bild


Betrifft: muss es unbedingt.. von: ransi
Geschrieben am: 30.03.2005 20:37:43

hallo tom

... mit makro sein?
 
 CDEFGH
21  111
32  000
42  000
52  000
62  000
Formeln der Tabelle
F2 : =($C2=1)*1
G2 : =($C2=1)*1
H2 : =($C2=1)*1
F3 : =($C3=1)*1
G3 : =($C3=1)*1
H3 : =($C3=1)*1
F4 : =($C4=1)*1
G4 : =($C4=1)*1
H4 : =($C4=1)*1
F5 : =($C5=1)*1
G5 : =($C5=1)*1
H5 : =($C5=1)*1
F6 : =($C6=1)*1
G6 : =($C6=1)*1
H6 : =($C6=1)*1
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

ransi


Bild


Betrifft: AW: muss es unbedingt.. von: Tom
Geschrieben am: 30.03.2005 20:48:34

Hi ransi

ja muss es, da es nur einmalig bei aktivierung durch klick auf das makro ausgeführt werden darf und nit permanent ausgewertet werden soll

und zum zweiten hängt es noch im verbund mit anderen makroausführungen sprich klick auf eines und führe viele aus ;-)

Trotzdem noch vielen Dank

Gruß Tom


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mit Drehfeld Wertebereich durchblättern"