Zellenbereich auswählen

Bild

Betrifft: Zellenbereich auswählen
von: weng
Geschrieben am: 31.03.2005 09:55:08
Einen wunderschönen guten morgen,
ich weis ja nicht ob ihrs schon wusstet,
aber ich hab ein Problem mit Excel/VBA,
weis einer von euch,
wie kann ich über VBA einen variablen Bereich
markieren,
es gibt ja die Formel : " Range("G3:F12")"
aber da kann ich des ja net variabel machen.
Also ich hab mir des irgendwie so vorgestellt:
Cells(3,"F"): Cells (i,"G"),
aber des funktioniert irgendwie nicht ,
hat einer von euch da nen Vorschlag (i = variable)?
Wäre super,
Gruß Chris

Bild

Betrifft: AW: Zellenbereich auswählen
von: c0bRa
Geschrieben am: 31.03.2005 10:02:42
hallo...
probiers mal so:

Sub test()
    Dim i As Integer
    i = 17
    Range("f3:g" & i).Select
End Sub


Rückmeldung nicht vergessen...
c0bRa
Bild

Betrifft: AW: Zellenbereich auswählen
von: Wolfgang
Geschrieben am: 31.03.2005 10:04:54
Deine Formel lautet:
Range(Cells(links oben),Cells(rechts unten))
Range(Cells(3,4),Cells(12,5))
Für die Zahlen kannst du auch Variablen setzen.

lg
Wolfgang
Bild

Betrifft: AW: Zellenbereich auswählen
von: WernerB.
Geschrieben am: 31.03.2005 10:06:53
Hallo Chris,
zwei Vorschläge:
Range("G3:F" & i).Select
oder
Range(Cells(6, 3), Cells (7, i)).Select

Viel Erfolg wünscht
WernerB.
P.S.: Dieses Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter !
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Probleme mit Aktualisierung in UF"