Zellen-Passwort

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Zellen-Passwort
von: Rolf
Geschrieben am: 03.04.2005 01:51:37
Hallo,
ich benötige Hilfe zwecks Zellenschutz.
Ich möchte gerne eine Zelle nur nach Passworteingabe aktivieren.
Z.B. in die Zelle A6 das Pw eingeben und damit die Zelle C6 freigeben.
Ist es möglich eine Kombination aus "Gültigkeit" u.Passwort zuverwenden?
Falls ja wie muß ich dies tun?????
Anbei Grafik wie ich es mir vorstelle.
Mit bestem Dank im voraus
Rolf
Userbild

Bild

Betrifft: AW: Zellen-Passwort
von: Nepumuk
Geschrieben am: 03.04.2005 06:55:32
Hallo Rolf,
Rechtsklick auf den Tabellenreiter - Code anzeigen. Folgendes Makro einfügen:


Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    If Not Intersect(Target, Cells(6, 3)) Is Nothing Then
        Application.EnableEvents = False
            If Cells(6, 1).Value <> "Password" Then
                Cells(6, 1).Select
                Beep
            End If
        Application.EnableEvents = True
    End If
End Sub


Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Zellen-Passwort
von: Rolf
Geschrieben am: 03.04.2005 11:10:20
Danke Nepumuk, hat geklappt.
Nochmal eine Frage dazu: Ist es möglich dies auch ohne VBA zutun?
Evtl. mit einer Gültigkeitsformel für die Zelle C6.
Bild

Betrifft: AW: Zellen-Passwort
von: Björn B.
Geschrieben am: 03.04.2005 11:32:19
Hallo Rolf,
gib doch mal bei der Gültigkeitsprüfung für C6 Benutzerdefiniert an und trage als Formel =B6="Passwort" ein.
Nun kannst du einen neuen Eintrag in C6 nur machen, wenn Passwort in B6 eingegeben ist.
Einzige Schönheitsfehler, du kannst auch ohne Eingabe des Passwortes den Eintrag löschen oder eine andere Zelle einfach auf C6 kopieren (dann verschwindet sogar die gesamte Gültigkeitsprüfung).
Ob das dann noch deinen Ansprüchen genügt, musst du selbst entscheiden.
Gruß
Björn
Bild

Betrifft: bei GÜLTIGKEIT STRG+V verhindern
von: th.heinrich
Geschrieben am: 03.04.2005 11:40:08
@all,
evtl. hilft dies weiter.
https://www.herber.de/index.html?https://www.herber.de/forum/archiv/552to556/t553213.htm
gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: bei GÜLTIGKEIT STRG+V verhindern
von: Björn B.
Geschrieben am: 03.04.2005 11:53:11
Hallo Thomas,
wolltest du wirklich das Thema "Betrifft: Doppeleintrag für 2 Spalten verhindern" als Link hinzufügen?
Ich sehe den Zusammenhang nicht.
Gruß
Björn
Bild

Betrifft: AW: bei GÜLTIGKEIT STRG+V verhindern
von: th.heinrich
Geschrieben am: 04.04.2005 13:41:12
hallo Björn,
in dem thread wird aufgezeigt wie die Gültigkeit nicht mit STRG+C, STRG+V ausgehebelt werden kann.
gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: bei GÜLTIGKEIT STRG+V verhindern
von: Björn B.
Geschrieben am: 05.04.2005 00:50:38
Hallo Thomas,
aber wo???
Vielleicht bin ich ja etwas blind, aber ich sehe in dem Thread nichts, was verhindert die Gültigkeit mit STRG+V auszuhebeln. Sei doch bitte so nett und helfe mir da mal auf die Sprünge.
Danke und Gruß
Björn
Bild

Betrifft: AW: bei GÜLTIGKEIT STRG+V verhindern
von: th.heinrich
Geschrieben am: 05.04.2005 12:46:24
hi Björn,
meinte diesen code von Roland.

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If WorksheetFunction.CountIf(Columns(1), Target.Value) > 1 Then
    MsgBox ("Name bereits vorhanden")
    Target.ClearContents
End If
End Sub

gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: bei GÜLTIGKEIT STRG+V verhindern
von: Björn B.
Geschrieben am: 05.04.2005 21:19:17
Hallo Thomas,
danke für den Hinweis.
Ich sehe, dass man so die Eingabe von Dupletten unterbinden kann. Das Überschreiben einer Zelle mit STRG+V kann man damit aber leider nicht unterbinden.
Mach doch mal 'ne Testdatei auf. A1: 5; A2: Gültigkeit festlegen(ganze Zahl zwischen 1 und 10); B1: 5. Kopiere dann den Code in das Tabellenblatt-Codemodul und kopiere B1 mit STRG+C und füge es als A2 mit STRG+V ein. Wie du sehen kannst, wird die Eingabe von 5 zwar wieder gelöscht, aber die festgelegte Gültigkeit für A2 ist nicht mehr vorhanden.
Schade eigentlich, denn ich hätte es schon interessant gefunden, wenn man das Einfügen hätte unterbinden können.
Gruß
Björn
Bild

Betrifft: GÜLTIGKEIT wird geloescht, keine weitere idee ot
von: th.heinrich
Geschrieben am: 06.04.2005 17:38:05

Bild

Betrifft: AW: Danke Björn
von: Rolf
Geschrieben am: 03.04.2005 23:55:29
Hat auch geklappt!
Bild

Betrifft: Danke für die Rückmeldung - o. T.
von: Björn B.
Geschrieben am: 04.04.2005 00:12:32

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Alle Textdateien in ein Pulldownmenü + laden"