Ausschneider-einfügen

Bild

Betrifft: Ausschneider-einfügen
von: steve
Geschrieben am: 06.04.2005 15:53:10
Hallo,
ich habe heute morgen schon mal gefragt. ich möchte die Zellen A5 und A7 ausschneiden und in A4 und A6 einfügen. Das ganze soll in VBA ablaufen, damit ich einen Button mit dem Makro belegen kann und das ganze dann per Knopfdruck durchführen kann.

Als Antwort erhielt ich:
Das geht mit der Methode
Object.Cut (Destination)
In deinem Fall also
Range("A5").Cut (cells(4,1))
Range("A7").Cut (cells(6,1))

Das ist aber für mich nicht ganz verständlich.
Wenn ich schreibe:


Sub adresse()
Object.Cut (Range("A5").Cut (cells(4,1))
Object.Cut (Range("A7").Cut (cells(6,1))
End Sub

geht das nicht.
Wie muss es richtig heißen?
MfG
Steve
Bild

Betrifft: AW: Ausschneider-einfügen
von: Lars
Geschrieben am: 06.04.2005 15:58:42

Sub adresse()
[A4].Cut [a6]
[A5].Cut [a7]
application.cutcopymode = false
End Sub

mfg Lars
Bild

Betrifft: AW: Ausschneider-einfügen
von: tombo
Geschrieben am: 06.04.2005 16:01:33
hi,
man sollte schon die Klammern richtig setzen/schliessen, fg:
Object.Cut Range("A5").Cut(Cells(4, 1))
Object.Cut Range("A7").Cut(Cells(6, 1))
Gruß tombo
Bild

Betrifft: AW: Ausschneider-einfügen
von: steve
Geschrieben am: 06.04.2005 16:07:31
dann bringt er mir den Debugger, weil ein Objekt erforderlich ist.
Bild

Betrifft: AW: Ausschneider-einfügen
von: steve
Geschrieben am: 06.04.2005 16:18:00
o.k. ich habs hinbekommen vielen Dank
Bild

Betrifft: AW: Ausschneider-einfügen
von: tombo
Geschrieben am: 06.04.2005 16:18:37
das object hast du doch selber ins spiel gebracht.
dann nimm doch die lösung von lars, die funktioniert doch.
Bild

Betrifft: AW: Ausschneider-einfügen
von: steve
Geschrieben am: 06.04.2005 16:21:55
habe ich auch, funktioniert, vielen Dank
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Netzwerk - Tabelle - gleichzeitig mehrere User"