Makrostart per Makro

Bild

Betrifft: Makrostart per Makro von: Makuje
Geschrieben am: 06.04.2005 15:59:59

Hallo,

folgendes Problemchen:

Habe 2 Dateien D1 und D2, die jeweils per Makro M1 und M2 die Summe aus weiteren Dateien bilden.
Mit einer dritten Datei D3 wird per Makro M3 die Gesamtsumme gebildet.

Frage:
Wie kann ich die Makros M1 - M3 zu einem definierten Zeitpunkt (nachts) nacheinander automatisch starten ? Alle Dateien sollen wieder automatisch schließen und speichern. Ist sowas in einem Makro unterzubringen ?

Danke für´s "Gehör" !

Gruß Makuje

Bild


Betrifft: AW: Makrostart per Makro von: Werner Oertli
Geschrieben am: 06.04.2005 16:16:07

Hallo Makuje

Ich mache das mit dem Taskplaner. Da kannst Du Panen welche Wochentage um um welche Zeit das gestartet werden soll.

Im Private Sub Workbook_Open() habe ich die Zeit festgelegt, wann das Makro nicht starten soll. (Während dem Tag um daran zu Arbeiten)

If Time < "22" Then GoTo FINI

Am Ende des Makros unbedingt auch Excel schliessen.
ActiveWorkbook.Save
Application.Quit

Gruss Werner


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makrostart per Makro"