Jetzt ()

Bild

Betrifft: Jetzt ()
von: Marcel
Geschrieben am: 08.04.2005 03:14:39
Hallo
Ich möchte die aktuelle Ausführungszeit einer Zellenänderung in einer anderen Zelle anzeigen lassen. Habe das mal wie folgt versucht:
=WENN(J9="OK";JETZT();"")
So weit so gut. Doch nun habe ich folgende Frage:
Jedesmal, wenn etwas geändert wird, aktualisiert sich die Formel. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Zeit fest stehen bleibt?
Vielen Dank im voraus
Schöne Grüsse
Marcel

Bild

Betrifft: AW: Jetzt ()
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 08.04.2005 05:58:58
Hallo Marcel,
warum nicht, Extra, Änderungen nachverfolgen?

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: Jetzt ()
von: Marcel
Geschrieben am: 08.04.2005 08:38:18
Hallo
Vielen Dank für den Input. Ich möchte, dass da eine Zeit steht, damit ich die Differenz zwischen zwei Feldern (benötigte Zeitspanne zur Bearbeitung eines Vorganges) ermitteln kann. Ueber Aenderungen nachverfolgen habe ich aber keine Möglichkeit gefunden (oder ich bin zu bl...)
Gibt es nicht eine schlaue Formel, die jetzt() ermittelt aber sich nicht ständig aktualisiert, sondern nur einmal beim erstellen und dann ganz ruhig stehen bleibt?
Viele Grüsse
Marcel
Bild

Betrifft: AW: Jetzt ()
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 08.04.2005 08:47:28
Hallo Marcel,
entweder per Hand Strg+Doppelpunkt oder per VBA. Da fehlt aber die Information
Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "umständliche Auswertung"