zellenformat

Bild

Betrifft: zellenformat von: rol
Geschrieben am: 10.04.2005 16:25:45

hallo
ich hàtt da mal ein problem.und zwar will ich zellen so formatieren,dass wenn ich einen bestimmten buchstaben in dei zelle schreibe, dass sie sich automatisch mit einer bestimmten farbe formatiert.
ich danke schon malim voraus

Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 10.04.2005 16:27:17

Hallo Rol,

Format, bedingte Formatierung


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.




Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: rol
Geschrieben am: 10.04.2005 16:46:14

geht aber leider nur drei mal,ich brauch sechs mal


Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 10.04.2005 16:50:24

Hallo rol,

kann man so was nicht gleich im ersten Beitrag schreiben?

Schaue mal auf meine Homepage da ist ein Beispiel auf der Seite VBA.

Beispieldatei


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Home und Excel Version XP 2003 SP1.
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro SP2 und Excel Version 2003 SP1.



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"


Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: rol
Geschrieben am: 10.04.2005 17:34:41

soll aber sechs mal die gleiche formatierbar sein


Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 10.04.2005 17:42:00

hallo rol,

ich sehe nicht wo das Problem ist. Für mich ist aber Schluß. Mit jedem neuen Beitrag kommt eine neue Aufgabenstellung und möglichst so allgemein das man die Aufgabe nicht erkennt.
Da können sich mal andere dran versuchen.

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: PeterW
Geschrieben am: 10.04.2005 19:33:29

Hallo Rol,

dann geht das doch ohne Probleme mit der bedingten Formatierung. Nicht "Zellwert ist" sondern "Formel ist" und als Beispiel für A1 =ODER(A1="U";A1="F";A1="K";A1="B") und das gewünschte Format festlegen.

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: Hans
Geschrieben am: 10.04.2005 21:15:18

Hallo rol,
hatte auch schon mal ein ähnliches Problem. Peters Beitrag ist so ok. Der färbt allerdings nur in einer Farbe oder ggf. in 3 (wegen der nur 3 möglichen bedingten Formatierungen Ich denke du willst notfalls je Buchstabe eine andere Farbe nutzen. Ich experimentiere noch. Vielleicht gibts ja das Unmögliche. Lass dich nicht entmutigen und frag weiter nach!
Gruß Hans


Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: PeterW
Geschrieben am: 11.04.2005 01:51:31

Hallo Hans,

wenn du dafür wirklich mit der jetzigen Excel-Version (Office 2003) eine Lösung ohne VBA findest erzähl die nicht im Forum sondern lass dir das von Microsoft seeehr gut bezahlen.
Ich will dich nicht entmutigen aber sechs verschiedene bedingte Formate geht nicht!

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.04.2005 06:12:17

Hallo Peter,

5 für Zahlen und 1 für Text. Das lassen alle Excelversionen zu.

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: zellenformat von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.04.2005 07:14:34

Hallo

damit es keine Beschwerden gibt. Für alle Versionen die bedingte Formatierung haben, also ab Version 97 gibt es
- 3 bedingte Formate
- 3 Formate für Zahlen (Schrift)
- 1 Format für Text (Schrift)

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "SVerweis in VBA"