Per Makro trotz Blattschutz arbeiten wie ?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Per Makro trotz Blattschutz arbeiten wie ?
von: Steffen
Geschrieben am: 17.04.2005 22:43:47

Hallo Excel Profis :-)
ich versuche gerade mit meinem Script :
Worksheets("Scanner").Copy
ActiveSheet.OLEObjects.Delete
With ActiveSheet.UsedRange
.Value = .Value
End With
With ActiveSheet.Parent.VBProject.VBComponents(ActiveSheet.CodeName).CodeModule
.DeleteLines 1, CountOfLines
End With
Mein Arbeitsblatt ohne Formeln zu kopieren das Script löscht dabei die Formeln kann es aber nicht weil ich das Blatt geschützt habe so das ich nicht ausversehen die Formeln verändere. Das ganze beist sich irgendwie und ich finde keine Lösung ich hoffe ihr habt ein Tip für mich
Gruß
Steffen

Bild

Betrifft: AW: Per Makro trotz Blattschutz arbeiten wie ?
von: PeterW
Geschrieben am: 17.04.2005 22:54:15
Hallo Steffen,
warum hebst du den Blattschutz nicht auf?
ActiveSheet.Unprotect "DeinKennwort"
Gruß
Peter
Bild

Betrifft: AW: Per Makro trotz Blattschutz arbeiten wie ?
von: Steffen
Geschrieben am: 17.04.2005 22:58:35

danke peter ich hab jetzt sogar noch etwas besseres gefunden das es mir erlaubt den schutz auch wieder einzuschalten :-)
Der Blattschutz muß sein weil es sehr viele Formeln sind die in Gefahr sind.
Hier der Code:

Sub SchutzAusEin()
    ActiveSheet.Unprotect "Test"
    MsgBox "Blattschutz ist aufgehoben!"
    ActiveSheet.Protect "Test"
    MsgBox "Blattschutz ist gesetzt!"
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Per Makro trotz Blattschutz arbeiten wie ?
von: PeterW
Geschrieben am: 17.04.2005 23:08:13
Hallo Steffen,
wenn du ein Blatt per Code kopierst und dann ActiveSheet.MachIrgendwas benutzt bezieht sich ActiveSheet wie immer auf das aktive Blatt - und das ist die Kopie! Da du in deinem Code schon die Formeln durch Werte ersetzt gibt es in der angefertigten Kopie keine zu schützenden Formeln mehr. Gleichwohl kann es sinnvoll sein, die Werte vor dem Überschreiben zu schützen. :-)
Gruß
Peter
Bild

Betrifft: AW: Per Makro trotz Blattschutz arbeiten wie ?
von: Steffen
Geschrieben am: 17.04.2005 23:13:31

mhh stimmt eigentlich aber mir geht es hauptsächlich darum das Orginale Blatt zu schützen und nicht die Kopie. Wenn die Kopie geschützt ist meckere ich aber wirklich nicht das hat auch was sinvolles :-)
Bild

Betrifft: siehe .protect userinterface:= -- owT
von: Luc :-?
Geschrieben am: 17.04.2005 22:58:54

Bild

Betrifft: Korr: .protect userinterfaceonly:=true -- owT
von: Luc
Geschrieben am: 18.04.2005 13:18:25

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Per Makro trotz Blattschutz arbeiten wie ?"