Makro bei öffen des Tabellenblattes

Bild

Betrifft: Makro bei öffen des Tabellenblattes
von: Jojo
Geschrieben am: 26.04.2005 14:38:14
Hallo,
kann mir jemand helfen ein Makro zu schreiben, wleches in etwa wie folgt abläuft:
Beim anklicken des Blattes "Tabelle1" soll automatisch ein Makrobutton in dieser Zelle angeklickt werden.
Kann mir jemand helfen??

Bild

Betrifft: AW: Makro bei öffen des Tabellenblattes
von: Galenzo
Geschrieben am: 26.04.2005 14:49:52
jedes Blatt hat ein Worksheet_Activate-Ereignis, das beim Aktivieren des Blattes abgearbeitet wird.
Dorthinein schreibst du deinen Makroaufruf.
Viel Erfolg!
Bild

Betrifft: AW: Makro bei öffen des Tabellenblattes
von: DerBertige
Geschrieben am: 26.04.2005 14:49:56
Hi Jojo,
rechtsklick auf Tabellenblatt1 und dann auf "Code anzeigen" klicken...
Das hier:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
End Sub

dann durch das hier ersetzen:

Private Sub Worksheet_Activate()
Call Makro_X
Call Makro_Y
Call Makro_Z
End Sub

wobei Makro_X/Y/Z für die Makros stehen, die du deinem Makrobutton zugewiesen hast...
also doppelklick auf deinen Makrobutton, nachschauen, wie deine Makros nochmal heißen
und nun Makro_X/Y/Z mit deinen Makronamen ersetzen...

viel Erfolg, Bert
Bild

Betrifft: AW: Makro bei öffen des Tabellenblattes
von: JOjo
Geschrieben am: 26.04.2005 15:35:26
Hallo Bert,
so richtig verstehe ich das noch nicht, wo finde ich:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
End Sub

rechte Maustaste kein Problem, Code anzeigen auch kein Problem und dann??
Gruß
Jojo
Bild

Betrifft: AW: Makro bei öffen des Tabellenblattes
von: Galenzo
Geschrieben am: 26.04.2005 16:57:23
du brauchst das Worksheet_Activate- Ereignis des Tabellenblattes.
Findest du so:
mit ALT+F11 zum VBA-Editor.
Links deine Mappe suche und Doppelklick auf das entsprechende Tabellenblatt
nun solltest du rechts ein leeres Blatt sehen, mit 2 Kästchen drüber:
(Allgemein) und (Deklarationen)
Klickst du auf den Pfeil neben (Allgemein) und wählst "Worksheet" aus.
(Jetzt wird standardmäßig schonmal Worksheet_SelectionChange angelegt - das brauchst du aber nicht..)
In dem Kästchen, wo vorher (Deklarationen) stand, steht jetzt "SelectionChange" - dort suchst du mit dem Pfeil nach "Activate".
Jetzt wird ein "Gerüst" für Worksheet_Activate(), das mit "Private" beginnt und mit "End Sub" aufhört.
Zwischen diese beiden Zeilen schreibst du nun deinen Makroaufruf. Das ganze sollte dann so aussehen:

Private Sub Worksheet_Activate()
   Call MeinMakro
End Sub

(wobei du das "Call" auch weglassen kannst)
Geht's dann so?
Bild

Betrifft: AW: Makro bei öffen des Tabellenblattes
von: Jojo
Geschrieben am: 26.04.2005 17:41:48
Vielen Dank, das hätte ich allein nicht hin bekommen.
Danke
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "eigene Hilfedatei"