Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Abfangen Ausdruck bzw. Vorschau

Betrifft: Abfangen Ausdruck bzw. Vorschau von: Adi
Geschrieben am: 26.07.2006 20:26:01

Hallo zusammen,

ich fange mittels "Workbook_BeforePrint" den Excel-Ausdruck bzw. die –Vorschau ab, um meinen eigene Code mittels "ReAusdruckUserForm.Show" einzuleiten.

Schnipp ------------------------------------------------------------------

Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
'Cancel = True   'Druckprozedur wird von eigenem Code übernohmen!
    'löst bei zugehörigem KR- und PR-Blatt beim Druck- oder Vorachau-Befehl automatisch Autofilter aus
    If Left(ActiveSheet.Name, 2) = "KK" _
     Or Left(ActiveSheet.Name, 2) = "V " _
     Or Left(ActiveSheet.Name, 2) = "XI" _
     Or Left(ActiveSheet.Name, 2) = "PK" _
     Or Left(ActiveSheet.Name, 2) = "PR" _
     Or Left(ActiveSheet.Name, 2) = "SR" Then
        DruckModus_standard = True
On Error Resume Next    'falls Blattname manuell abgeändert wurde, wird Blatt übergangen!
        Sheets("V " + Right(ActiveSheet.Name, Len(ActiveSheet.Name) - 2)).Cells(1, 1).AutoFilter Field:=1, Criteria1:=">0"
        Sheets("XI" + Right(ActiveSheet.Name, Len(ActiveSheet.Name) - 2)).Cells(1, 1).AutoFilter Field:=1, Criteria1:=">0"
        Sheets("PR" + Right(ActiveSheet.Name, Len(ActiveSheet.Name) - 2)).Cells(1, 1).AutoFilter Field:=1, Criteria1:=">0"
        Sheets("SR" + Right(ActiveSheet.Name, Len(ActiveSheet.Name) - 2)).Cells(1, 1).AutoFilter Field:=1, Criteria1:=">0"
On Error GoTo 0
    Else
        'anderer Tabellenblatt-Typ:
        DruckModus_standard = False
    End If

Cancel = DruckModus_standard
If DruckModus_standard = True Then ReAusdruckUserForm.Show

End Sub

Schnapp ------------------------------------------------------------------

Leider greift die Workbook_BeforePrint-Prozedur genau _ein_ einziges Mal nach dem Öffnen der Datei korrekt, dann kommt wieder Standard-Ausruck bzw. Standard-Vorschau. Nach dem Neu-Offnen klappt's dann wieder ein Mal.

Woran liegt's?
Kann mir jemand da draußen einen Tipp geben?
Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß
Adi
  


Betrifft: AW: Abfangen Ausdruck bzw. Vorschau von: Uwe
Geschrieben am: 27.07.2006 20:24:38

Hallo, Adi,

Der Programmcode funktioniert eigentlich so wie geplant. So jedenfalls mein Ergebnis, nachdem ich die Prozedur in den Bereich des EXCEL-Objekts "DieseArbeitsmappe" abgelegt habe und die Wirkung von ReAusdruckUserForm.Show durch entsprechende MsgBox-Texte in der erweiteren IF-Abfrage simuliert:

If cancel then
msgbox("ReAusdruckUserForm.Show")
else
msgbox("StandardPrint")
end if

Gruß,
Uwe


end if


  


Betrifft: Danke Uwe! AW: Abfangen Ausdruck bzw. Vorschau von: Adi
Geschrieben am: 28.07.2006 12:42:55

Danke Uwe,

dann muss es wohl an meiner Kiste liegen.
Am nächsten Morgen hat's übrigens mehrmals nacheinander geklappt. Aber plötzlich war der Effekt wieder da.
Ich werde den Effekt beobachten und die Foren diesbezüglich studieren.

Dir nochmals Danke
Adi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Abfangen Ausdruck bzw. Vorschau "