Herbers Excel-Forum - das Archiv

Mit Makro drucken , Ansicht anpassen

Bild

Betrifft: Mit Makro drucken , Ansicht anpassen
von: chris b

Geschrieben am: 19.12.2006 11:31:20
.PrintPreview
hallo Excelspezialisten,
wie bekomme ich Excel dazu das es mir mit VBA immer eine bestimmte anzahl von Spalten auf eine Seite druckt,
EGAL wie viele zeilen es sind.
Momentan habe ich es so:
Worksheets("test").Select
' Bereich Spalte 1 bis 51 drucken
lz = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$A$1:$AY$" & lz
ActiveWorkbook.ActiveSheet.PrintOut
Problem ist. Wenn ich z.B 400 Zeilen habe macht mir Excel die Seiten nur "halb" voll.
Also es drückt die Spalten 1 bis 51(darunter sind auch manchen ausgeblendet) auf eine halbe seite.
Wie kann man das mit Makro umgehen ?
danke schon mal frü eure Mühen !!
gruß Chris
Bild

Betrifft: AW: Mit Makro drucken , Ansicht anpassen
von: haw
Geschrieben am: 19.12.2006 12:55:00
Hallo Chris,
Sub test()
With ActiveSheet.PageSetup
.FitToPagesWide = 1
.FitToPagesTall = False
End With
End Sub

Gruß Heinz
Bild

Betrifft: AW: Mit Makro drucken , Ansicht anpassen
von: chris b
Geschrieben am: 19.12.2006 15:35:41
Na das hilft mir aber glaube ich nicht...
Aber ich werde es morgen mal testen.
Danke erst mal.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Mit Makro drucken , Ansicht anpassen"
Mehrbereichsauswahl auf eine Seite drucken. Sichtbare Blätter drucken
Automatische Datumformatierung unterdrücken Bestätigung beim Speichern unterdrücken.
Kopfzeile in Buchform drucken In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken
Codeblatt mit Rändern drucken Mehrfachauswahl im Hoch- und Querformat drucken
Tabellenblätter in umgekehrter Reihenfolge drucken Alle Dateien eines Verzeichnisses drucken