Herbers Excel-Forum - das Archiv

Kommentare erweitern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Kommentare erweitern
von: frank

Geschrieben am: 30.12.2006 20:08:49
Hallo und Guten Abend,
wie es aussieht bräuchte ich mal wieder Eure Hilfe.
Ich füge einer Zelle über einen Schaltbutton ein Kommentarfeld zu.
Private Sub CommandButton_Lehrgang_Click()
Dim Kommentar As Comment
Set Kommentar = ActiveCell.AddComment
Kommentar.text Application.UserName & vbLf & Date & vbLf & "Lehrgang geplant"
End Sub

Jetzt habe ich einen weiterenButton mit dem ich der Zelle den Kommentar
Kommentar.text Application.UserName & vbLf & Date & vbLf & "Lehrgang genehmigt"
bei gegebener Zeit hinzufügen möchte ohne den ersten Kommentar zu löschen. Mir geht es halt um die Datumsanzeigen wenn welches Ereignis geplant bzw. genehmigt wurde.
Habe in der recherche folgendes gefunden:
Betrifft: AW: bestehende Kommentare erweitern
von: u_

Geschrieben am: 13.01.2006 11:02:44
Hallo,
prüfe, ob die Zelle schon einen Kommentar hat.
If Len(Zelle.NoteText)=0 Then
Zelle.AddComment NewComment
Else
Zelle.NoteText=Zelle.NoteText &chr(10) &newComment
end if
Gruß
Ist mir auch einleuchtend nur mit dem einbauen hapert es.
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen.
Danke schon im vorraus.
Gruß Frank
Bild

Betrifft: AW: Kommentare erweitern
von: Herbert
Geschrieben am: 30.12.2006 20:44:45
Hi,
Kommentar und Notetext sind zwei unterschiedliche Dinge, Notetext ist ein Überbleibsel
aus alten Excelzeiten.
mfg Herbert
Bild

Betrifft: AW: Kommentare erweitern
von: ransi

Geschrieben am: 30.12.2006 20:52:23
HAllo Frank
Versuchs mal so:


Option Explicit
Private Sub CommandButton_Lehrgang_Click()
Dim Kommentar As Comment
Dim neu As String
Dim alt As String
If ActiveCell.Comment Is Nothing Then
    Set Kommentar = ActiveCell.AddComment
    Kommentar.Text Application.UserName & vbLf & Date & vbLf & "Lehrgang geplant"
     Else:
     alt = ActiveCell.Comment.Text
     neu = Application.UserName & vbCrLf & Date & vbCrLf & "Lehrgang genehmigt"
     ActiveCell.Comment.Text alt & vbCrLf & neu
     'ActiveCell.NoteText alt & vbCrLf & neu
End If
ActiveCell.Comment.Shape.TextFrame.AutoSize = True
End Sub

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.0

ransi
Bild

Betrifft: AW: Kommentare erweitern
von: frank

Geschrieben am: 30.12.2006 21:08:12
Hallo Ransi,
funktioniert spitzenmäßig!! Habe nur noch ne kleine Frage am Rand - wenn ich den zweiten Kommentar "hinzufüge" habe ich am Ende der Zeilenumbrüche jeweils Steuerzeichen in Form von einem Kästchen stehen. Wie bekommt man denn diesen Schönheitsfehler noch weg.
Danke und Gruß Frank
PS: Danke auch Dir Herbert für Deine Aussage - hatte schon versucht Notetext in Activecell.NoteText umzunennen.
Gruß Frank
Bild

Betrifft: AW: Kommentare erweitern
von: frank
Geschrieben am: 30.12.2006 21:30:27
habe es selber herausgefunden - habe vbCrLf in vbLf umgewandelt und schon funzts.
Gruß Frank
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Kommentare erweitern"
Kommentare in geschützte Tabellen einfügen Bereichsnamen ermitteln und als Kommentare anzeigen
Kommentare löschen und deren Texte in Zellen übernehmen Tabellenblattdaten einschließlich Kommentare in Textdatei
Hyperlinkadressen zu Kommentaren konvertieren Grafiken in Zellkommentaren anzeigen
Benannten Bereich erweitern ListBox bei Eintrag erweitern