Herbers Excel-Forum - das Archiv

Textfunktionen

Bild

Betrifft: Textfunktionen
von: Ralf

Geschrieben am: 31.12.2006 17:53:03
Hallo Excelfreunde,
hier eine für euch zwei leichte Fragen. In meiner Tabelle habe ich eine Zelle in der ein Ferientermin steht. Sie lautet: "26.03.-10.04./30.04." Ich habe in zwei weiteren Zellen den 26.03. und den 30.04. mit Hilfe einer Textfunktion die Datumsangaben herausgefiltert. Ich komme nur nicht auf die Formel, wie ich den 10.04. in einer dritten Zelle bekomme. 2 Frage : Wie kann ich in einer Jahrestabelle die Ferientermine in einer Spalte mit Hilfe der Zeiträume von den drei Zellen Farblich ändern, so das ein Grüner Balken entsteht, wenn Ferien sind.
Ich danke euch schon jetzt für eure Antwort.
Bild

Betrifft: AW: Textfunktionen
von: Hugo

Geschrieben am: 31.12.2006 18:39:01
Hallo Ralf,
Deine Vorgehensweise ist sehr suboptimal. Warum verwendest Du nicht einfach mehrere Zellen? Dann hast Du das Proeblem mit der Stringzerlegung erst gar nicht. Und was ist das überhaupt für ein Termin: 26.03.-10.04./30.04. ?
Können die Schüler wählen, wie lange sie Ferien haben?
Gruß Hugo
Bild

Betrifft: AW: Textfunktionen
von: Ralf

Geschrieben am: 31.12.2006 18:55:54
neee, natürlich nicht. :)
Das bedeutet, das sie vom 26.03. bis 10.04. Ferien haben und am 30.04. ist auch ein Ferientag. Irgentwie muß ich Excel klar machen von wann bis wann Ferien sind, damit ich die Zellen alle farblich bestimmen kann. Benuterdefinierte Zellen sind aber in meiner Tabelle schon ausgereizt(max 3 Bedingungen). Muß mir da auch was einfallen lassen.
Bild

Betrifft: AW: Textfunktionen
von: Hugo

Geschrieben am: 31.12.2006 19:09:04
Hallo Ralf,
grundsätzlich: Immer 2 Spalten verwenden.
A            B
von          bis
26.03.07     10.04.07
30.04.07     30.04.07

Dann kann man das gut mit SUMMENPRODUKT abgreifen.
Gruß Hugo
 Bild