Herbers Excel-Forum - das Archiv

Dateien bearbeitet

Bild

Betrifft: Dateien bearbeitet
von: Andre´

Geschrieben am: 05.01.2007 08:30:54
Hallo alle zusammen,
ich habe in einem Ordner PRN- Dateien. Alle Dateinamen sind nach Datum aufgebaut (z.B. 01.12.2006.prn). Da in den einzelnen Dateien kein Datum enthalten ist, öffne ich nach und nach jede einzelne Datei mit Notepad, gehe zum Ende des Dokumentes und spring mit der Entertaste eine Zeile tiefer und trage den Dateinamen ohne Endung ein (z.B. 01.12.2006). Dann springe ich wieder eine Zeile tiefer und speichere die Datei im selben Ordner mit Namen Alle.txt ab, diese Datei bleibt geöffnet. Nun öffne ich die nächste PRN Datei mit Notepad und gehe nach dem selben Schema vor, nur dass ich den Inhalt kopiere und in die Alle.txt Datei einfüge. Wenn alle Werte aus den einzelnen PRN Dateien eingefügt sind schließe ich die Alle.txt Datei öffne Excel und kann dann die Datei entsprechend weiter bearbeiten.
Da es sehr viele Dateien sind die so bearbeitet werden müssen, möchte ich dies gern mit Hilfe eines Makros lösen.
Hat jemand dafür eine Lösung parat.
Danke im Voraus
Andre
Bild

Betrifft: AW: Dateien bearbeitet
von: fcs

Geschrieben am: 05.01.2007 12:20:13
Hallo Andre,
folgendes etwas modifizierte Makro verwende ich sonst für Text-Dateien, sollte aber auch für deine PRN-Dateien funktionieren.
Gruß
Franz
Sub PRNnachALLE()
'Erstellt unter Excel 2003
'Schreibt die Zeilen aller PRN-Dateien eines Verzeichnis in die Datei Alle.txt
Dim PfadPNR As String, PfadAktuell As String, Dummy, Datei
'Pfad der PNR-Dateien wählen
PfadAktuell = VBA.CurDir
Dummy = Application.GetOpenFilename(Filefilter:="PRN-Datei (*.PRN),*.PRN", Title:="Bitte PRN-Datei im Zielordner auswählen")
If Dummy = False Then Exit Sub
PfadPNR = VBA.CurDir
VBA.ChDir PfadAktuell
Open PfadPNR & "\Alle.txt" For Output As #1
With Application.FileSearch
.LookIn = PfadPNR
.Filename = "*.PRN"
.Execute
'Daten aus Dateien nach Alle.txt schreiben
For Each Datei In .FoundFiles
Open Datei For Input As #2
Do Until EOF(2)
Line Input #2, Dummy
Print #1, Dummy
Loop
Close #2
'Dateinamen ohne Endung in Datei schreiben
Dummy = Right(Datei, Len(Datei) - InStrRev(Datei, "\"))
Print #1, Left(Dummy, Len(Dummy) - 4)
Next
End With
Close #1
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Dateien bearbeitet
von: Andre´
Geschrieben am: 05.01.2007 13:11:12
Hallo Franz,
vielen DANK für deine Unterstützung, es funktioniert bestens.
MFG
Andre
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Dateien bearbeitet"
Alle Dateien im Verzeichnis öffnen Dateien listen
400 leere Textdateien anlegen XL-Dateien in UserForm listen
XL5/7-Dateien nach XL8 konvertieren Dateien aus Listbox auslesen und öffnen
Excel-Dateien eines Ordners listen Alle Dateien ab einem bestimmten Datum listen
Alle Dateien eines Verzeichnisses drucken Textdateien verbinden