Herbers Excel-Forum - das Archiv

Vergleichen und Einfärben

Bild

Betrifft: Vergleichen und Einfärben
von: Jenter

Geschrieben am: 08.01.2007 23:46:13
Hallo,
ich möchte in einer Spalte jeweils den Wert einer Zelle mit dem der vorhergehenden Zelle vergleichen. Díejenigen Zeichen (Zahlen oder Buchstaben), die abweichen, sollen rot eingefärbt werden.
Ist das mit einer Formel möglich oder brauche ich dazu eine Funktion?
Vielen Dank für eure Hilfe!
Alfred
Bild

Betrifft: AW: Vergleichen und Einfärben
von: Daniel Eisert

Geschrieben am: 09.01.2007 00:30:08
Hallo
wenn du den gesamten Zellinhalt vergeleichen willst und bei Abweichung farblich markieren willst, geht am besten mit der Bedingten Formatierung.
wenn einzelne Zeichen verglichen und auch gefärbt werden sollen, gibts ein relativ Aufwendiges VBA-Programm.
Gruß, Daniel
Bild

Betrifft: AW: Vergleichen und Einfärben
von: Luc:-?
Geschrieben am: 09.01.2007 00:56:04
Hi,
das geht aber nur (auch mit VBA!), wenn die Vglwerte nicht das Ergebnis einer noch in der Zelle existenten Formel sind!
Gruß Luc :-?
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Vergleichen und Einfärben"
Zellen vergleichen und markieren Tabellen vergleichen
Spalten A und B vergleichen und Doppel in C listen Werte vergleichen
Bereiche auf Übereinstimmung vergleichen Daten in jeweils einer Spalte zweier Tabellen vergleichen
Werte vergleichen und Ergebnis in Tabelle eintragen Tabellen vergleichen und Zeilen ersetzen
Tabellen vergleichen und bei Nichtübereinstimmung markieren Textdateien vergleichen und Unterschiede dokumentieren