Herbers Excel-Forum - das Archiv

bedingte Listenauswahl

Bild

Betrifft: bedingte Listenauswahl
von: ute

Geschrieben am: 09.01.2007 12:49:20
Hallo,
hab ein kleines Problem, bei dem ich mir selber nicht zu helfen weiss.
Ich moechte eine Liste erstellen, die das Eingeben von Daten so einfach wie moeglich macht. Bin auch schon ziemlich weit gekommen, wuerde jetzt nur noch gerne eine Sache veraendern.
Es gibt verschiedene Services. Bei Anklicken des dementsprechenden Feldes oeffnet sich eine Liste aus der man dann den Service den man braucht raussuchen kann.
Jetzt moechte ich dass sich in Abhaengigkeit von diesem ausgewaehlten Service in einem anderen Feld eine weitere Liste oeffnet, in der man Details auswaehlen kann.
Ein Beispiel:
Waehle ich den Service Fotokopie aus, oeffnet sich eine Liste, wo man zwischen verschiedenen Groessen und farbig oder schwarz-weiss unterscheiden kann.
Waehle ich den Service Briefumschlag, oeffnet sich eine Liste, die die unterschiedlichen Groessen der Briefumschlaege auflistet...
...Und noch eine Frage!
Ist es moeglich dass Excel sich automatisch die erste Zahl einer Telefonnummer in ein anderes Kaestchen holt?
Soll heissen: Ich schreibe in eine Zelle z.B. 93567, und in einer anderen erscheint automatisch die 9. Mit einer einzigen Ausnahme: der 902. In diesem Fall soll nichts in der anderen Zelle erscheinen.
Waere super wenn mir jemand sagen koennte, wie das funktioniert. Auch nuetzliche Tips sind gerne Willkommen. Schonmal Vielen Dank im voraus..
Gruesse Ute
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: Jürgen
Geschrieben am: 09.01.2007 12:55:02
Hallo Ute,
zu Deiner zweiten Frage kann ich Dir folgenden Vorschlag anbieten:
=WENN(A1<>902;LINKS(A1;1);"")
(Telefonnumer steht in A1)
Gruß
Jürgen
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: ute

Geschrieben am: 09.01.2007 13:48:24
Hallo Juergen,
Vielen Dank fuer deine Hilfe. Das hat schonmal super geklappt. Hatte ein paar Probleme mit der Zellenformatierung, weil auf einmal meine Formel nicht mehr funktioniert hat (steht in Abhaengigkeit zu der ersten Nummer der Telefonnummer).
Ist aber jetzt geloest,
Vielen Vielen Dank!!!
Gruss Ute
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: EtoPHG

Geschrieben am: 09.01.2007 13:56:25
Hallo Ute,
Zum ersten Problem, als Beispiel: https://www.herber.de/bbs/user/39515.xls
Tipp: Die Einträge der Haupt-List sind auch benannte Excel-Bereiche der Unter-Liste
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: jockel
Geschrieben am: 09.01.2007 13:36:25
hi ute, schau mal bei hajo vorbei: http://hajo-excel.de/ unter ohne vba beispiele - DropDown-Listenfeld solltest du fündig werden...
cu jörg
ich freue mich immer über rückmeldungen
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: ute

Geschrieben am: 09.01.2007 15:32:51
Hey Joerg,
das war ein super Tipp. Die Seite ist ganz hilfreich. Vielen Dank!!!
Noch eine Frage. Weisst du auch wie es moeglich ist die Listenauswahl mit Text zu verbinden?
Soll heissen:
Bei dem Service Fotokopie erscheinen jetzt die Moeglichkeiten...super cool.
Es gibt aber auch Services wie z.B. Die Uhrzeit einer Raummiete(von 19:00 - 20:00), die ich gerne bei der Auswahl dieses Services "per Hand" eintragen wuerde. Im Moment kann ich in dem Fall, dass es keine feste Auswahlliste gibt, keine Kommentare einfuegen.
Hoffe du verstehst was ich meine,
Lieben Gruss aus Barcelona
Ute
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: ute

Geschrieben am: 09.01.2007 16:04:00
Hallo Joerg,
ich hoffe ich nerve nicht, falls ja einfach kurz bescheid sagen. Ich wuerde jetzt zum Abschluss noch gerne eine Vereinfachung vornehmen.
Je nach ausgewaehltem Service faerben sich die Zellen gelb, die in diesem Fall auszufuellen sind. Sobald jedoch ein Wert eingetragen ist, muessen sie wieder weiss werden. Im Fall von Nicht Eintragen in eine gefaerbte Zelle waere es super wenn ein Hinweis aufleuchtet, den man mit ok bestaetigen kann.
Ich weiss, dass ich zum Erreichen von allem wahrscheinlich VB zur Hilfe nehmen muss. Bin was das angeht noch Anfaenger, wuerde mich aber auch damit auseinandersetzen.
Vielen Vielen Dank fuer deine Zeit und Hilfe...
Lieben gruss Ute
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: Daniel Eisert

Geschrieben am: 09.01.2007 13:56:04
Hallo
zu 1
ohne VBA wird sowas schwierig.
ich hab mal versucht sowas über Gültigkeistlisten mit wenig Programmieraufwand hinzubekommen, dabei wird die Gültigkeitsliste für die Service-Details in Abhänigkeit von der aktuell selektierten Zeile aktualisiert.
https://www.herber.de/bbs/user/39514.xls
zu 2 ist ja schon beantwortet
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: EtoPHG
Geschrieben am: 09.01.2007 13:57:20
Hallo Daniel,
Ohne VBA, ganz easy ... siehe oben.
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: Daniel Eisert
Geschrieben am: 09.01.2007 14:10:00
Hallo
ja, habs gerade gesehen, manchmal fallen einem die einfachsten Sachen nicht ein.
Gruß, Daniel
Bild

Betrifft: AW: bedingte Listenauswahl
von: ute

Geschrieben am: 09.01.2007 16:13:30
Hey Ihr zwei,
auch vielen Dank an Euch natuerlich, habe eure Eintraege zu spaet gesehen. Wenn ihr noch ein Tipp fuer die Folgeprobleme haettet, waere ich euch sehr dankbar...Bin in barcelona und arbeite mit einem spanischen Programm, soll nur entschuldigen, dass ich nicht durch Suchen selber auf die Loesung kommen kann, dafuer ist mein Spanisch nicht ausreichend.
Lieben Gruss
Ute
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "bedingte Listenauswahl"
Bedingter Mittelwert Jahreskalender und bedingte Formatierung
Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog Bedingte Formatierung auslesen
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern
Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars Markierung von Formeln über bedingte Formatierung
Zeitabhängige Zellmarkierungen über bedingte Formatierung setzen Tabellenvergleich über die bedingte Formatierung